Veranstaltungsübersicht für die Region um Osnabrück

Es sind 100 Events verfügbar.

7. Cloppenburger Rudelsingen 1

...
Datum:
Ort:
Kulturbahnhof in Cloppenburg
Verkauf:
22.09.2017 16:37 Uhr bis 26.02.2018 23:59 Uhr
Preis:
ab 9,00 €

Beschreibung:
Bereits seit 1992 hat es sich die Stadt Cloppenburg zur Aufgabe gemacht, kinderreiche Familien sowie Alleinerziehende durch den Cloppenburger Familienpass zu fördern. Die Anspruchsberechtigungen können im Bürgeramt der Stadt Cloppenburg erfragt werden (Tel.: 04471/185-104). Auch Eintrittskarten für Veranstaltungen im Kulturbahnhof Cloppenburg fallen in diese Förderung. Es wird eine Ermäßigung von 50 %, höchstens jedoch 12,00 €/pro Karte gewährt. Familienpassermäßigung Tickets mit dem Cloppenburger Familienpass können nur bei der Stadthalle Cloppenburg gegen Vorlage des gültigen Familienpasses und eines Personalausweises erworben werden. Eine Online-Bestellung ist nicht möglich.

Helge Schneider 2

...
Datum:
Ort:
OsnabrückHalle in Osnabrück
Verkauf:
20.09.2017 10:50 Uhr bis 23.02.2018 13:00 Uhr
Preis:
ab 38,00 €

Beschreibung:
Rollstuhlplätze sind nur im Ticket-Service der OsnabrückHalle erhältlich. Tel. 0541.3490-24. Schwerbehinderte mit B im Ausweis zahlen 100% und die Begleitperson erhält eine Freikarte. (Nur im Ticket-Service der OsnabrückHalle buchbar: Telefon: 0541.3490-24)

Helge Schneider 3

...
Datum:
Ort:
OsnabrückHalle in Osnabrück
Verkauf:
20.09.2017 10:50 Uhr bis 23.02.2018 13:00 Uhr
Preis:
ab 38,00 €

Beschreibung:
Rollstuhlplätze sind nur im Ticket-Service der OsnabrückHalle erhältlich. Tel. 0541.3490-24. Schwerbehinderte mit B im Ausweis zahlen 100% und die Begleitperson erhält eine Freikarte. (Nur im Ticket-Service der OsnabrückHalle buchbar: Telefon: 0541.3490-24)

Pawel Popolski - Ausser der Rand und der Band 4

...
Datum:
Ort:
OsnabrückHalle in Osnabrück
Verkauf:
06.07.2017 09:19 Uhr bis 27.02.2018 13:00 Uhr
Preis:
ab 30,85 €

Beschreibung:
Rollstuhlplätze sind nur im Ticket-Service der OsnabrückHalle erhältlich. Tel. 0541.3490-24

Pawel Popolski - Ausser der Rand und der Band 5

...
Datum:
Ort:
OsnabrückHalle in Osnabrück
Verkauf:
06.07.2017 09:19 Uhr bis 27.02.2018 13:00 Uhr
Preis:
ab 30,85 €

Beschreibung:
Rollstuhlplätze sind nur im Ticket-Service der OsnabrückHalle erhältlich. Tel. 0541.3490-24

Reisevortrag: Kuba Insel im Aufbruch mit Live Musik von Guacachason 6

...
Datum:
Ort:
Lagerhalle in Osnabrück
Verkauf:
25.07.2017 14:31 Uhr bis 01.03.2018 23:59 Uhr
Preis:
ab 14,00 €

Beschreibung:
KUBA – Insel im Aufbruch mit Live Musik von Guacachason Multivisionsshow – Reisevortrag mit Bruno Maul Das sozialistische Kuba befindet sich im Wandel! Davon zeugt nicht nur die jüngste Annährung an den Erzfeind USA. Doch wie wirkt sich dieser Wandel auf die Einwohner Kubas aus? Dieser Frage geht Bruno Maul seit über 12 Jahren auf den Grund. Ziel seiner Fotoreisen ist dabei vor allem die Jugend, ihre Musik, ihre Hoffnungen und Träume auf ein besseres und freieres Leben. Doch auch das “alte Kuba”, zerfallende Architektur, museumsreife und sozialistische Dogmatik, sind Teil seiner nostaligischen Bestandsaufnahme. Es sind die tiefen Gegensätze im Alltag der Kubaner die von Bruno Maul in packenden, nachdenklichen und amüsanten Anekdoten präsentiert werden. Che Guevara neben Internetrevolution und Smartphonekultur, Heavy-Metal- und Hinterhof Protestmusik neben Revolutionsromantik. Eine spannende Live-Reportage mit tiefen Einblicken in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des Karibikstaates unter roter Flagge-“The wind of change” ist auf Kuba angekommen! “Musica Cubana” mit der kubanischen Band Guacachason Der Vortrag zu den großartigen Bildern des Fotografen Bruno Maul wird an diesem Abend musikalisch live begleitet von Guacachason aus Kuba. Die Besucher erwarten großartige, kubanische Klänge und Rhythmen ohne technischen Schnick Schnack, unverfälscht, mitreissend und überzeugend. Wer also auch hierzulande eintauchen möchte in die Atmosphäre der Karibikinsel, um für einen Abend ihr Lebensgefühl zu atmen, dem sei dieser Live Vortrag an das lateinamerikanische Herz gelegt. Die Jungs von Guacachason und Bruno Maul werden Sie mit ihrem Sound und Bildern mitreißen!

JAN WEILER 7

...
Datum:
Ort:
Forum am Kurpark in Melle
Verkauf:
06.03.2017 09:45 Uhr bis 01.03.2018 23:59 Uhr
Preis:
ab 25,20 €

Beschreibung:
Die Veranstaltung wurde vom Städtischen Festsaal Melle ins Forum am Kurpark, Mühlenstr. 39a, 49324 Melle verlegt. (Stand: 30.01.2018) JAN WEILER: Und ewig schläft das Pubertier Es ist wieder da und wenn es erst einmal wach ist, hält es die Welt in Atem: Das Pubertier. Inzwischen unterhält es seine Umwelt gleich in zweifacher Ausfertigung: Während Carla den Führerschein macht und mit ihrem Vater über die Preise von WG-Zimmern debattiert, hat sich Nick zum Parade-Exemplar entwickelt. Das männliche Pubertier besticht durch faszinierende Einlassungen zu den Themen Mädchen, Umwelt und Politik sowie durch seine anhaltende Begeisterungsfähigkeit für ganz schlechtes Essen und seltsame Musik. Er wächst wie entfesselt und trägt T-Shirts und Frisuren, die uns dringend etwas sagen wollen. Natürlich spielt in diesem dritten Teil der Pubertier-Saga die Liebe eine immer größer werdende Rolle sowie Hautunreinheiten. Im Pubertierlabor werden über einen möglichen Zusammenhang beider Phänomene Mutmaßungen angestellt sowie über all die anderen großen und kleinen Hervorbringungen der Pubertät. Es geht zudem um Urlaub, Schule, schlechte Vorbilder und gute Einflüsse. Und um die Frage, wann diese verfluchte Pubertät eigentlich aufhört. Der Erzähler schaut manchmal in den Spiegel und denkt: Eigentlich nie. Jan Weiler wurde 1967 in Düsseldorf geboren. Er arbeitete zunächst als Texter in der Werbung und besuchte dann die Deutsche Journalistenschule in München. Anschließend arbeitete er von 1994 bis 2005 als Redakteur, Autor und schließlich Chefredakteur beim Süddeutsche Zeitung Magazin. 2003 entstand aus einer Kurzgeschichte im SZ-Magazin sein erster Roman „Maria, ihm schmeckt’s nicht.“ Das Buch gilt als das erfolgreichste deutsche Romandebüt der letzten zwanzig Jahre, die Verfilmung lief 2009 erfolgreich in den Kinos. 2005 folgte die Fortsetzung „Antonio im Wunderland.“ Seine Bücher gibt es komischerweise nicht auf italienisch, wohl aber auf koreanisch. „Ein großartiger Schreiber“ (Hamburger Abendblatt) „Jan Weiler spielt gewitzt mit Sprach– und Nationenstereotypen“ (DER SPIEGEL) „Jan Weiler lesen macht einfach Spaß.“ (Brigitte)

JAN WEILER 8

...
Datum:
Ort:
Forum am Kurpark in Melle
Verkauf:
06.03.2017 09:45 Uhr bis 01.03.2018 23:59 Uhr
Preis:
ab 25,20 €

Beschreibung:
Die Veranstaltung wurde vom Städtischen Festsaal Melle ins Forum am Kurpark, Mühlenstr. 39a, 49324 Melle verlegt. (Stand: 30.01.2018) JAN WEILER: Und ewig schläft das Pubertier Es ist wieder da und wenn es erst einmal wach ist, hält es die Welt in Atem: Das Pubertier. Inzwischen unterhält es seine Umwelt gleich in zweifacher Ausfertigung: Während Carla den Führerschein macht und mit ihrem Vater über die Preise von WG-Zimmern debattiert, hat sich Nick zum Parade-Exemplar entwickelt. Das männliche Pubertier besticht durch faszinierende Einlassungen zu den Themen Mädchen, Umwelt und Politik sowie durch seine anhaltende Begeisterungsfähigkeit für ganz schlechtes Essen und seltsame Musik. Er wächst wie entfesselt und trägt T-Shirts und Frisuren, die uns dringend etwas sagen wollen. Natürlich spielt in diesem dritten Teil der Pubertier-Saga die Liebe eine immer größer werdende Rolle sowie Hautunreinheiten. Im Pubertierlabor werden über einen möglichen Zusammenhang beider Phänomene Mutmaßungen angestellt sowie über all die anderen großen und kleinen Hervorbringungen der Pubertät. Es geht zudem um Urlaub, Schule, schlechte Vorbilder und gute Einflüsse. Und um die Frage, wann diese verfluchte Pubertät eigentlich aufhört. Der Erzähler schaut manchmal in den Spiegel und denkt: Eigentlich nie. Jan Weiler wurde 1967 in Düsseldorf geboren. Er arbeitete zunächst als Texter in der Werbung und besuchte dann die Deutsche Journalistenschule in München. Anschließend arbeitete er von 1994 bis 2005 als Redakteur, Autor und schließlich Chefredakteur beim Süddeutsche Zeitung Magazin. 2003 entstand aus einer Kurzgeschichte im SZ-Magazin sein erster Roman „Maria, ihm schmeckt’s nicht.“ Das Buch gilt als das erfolgreichste deutsche Romandebüt der letzten zwanzig Jahre, die Verfilmung lief 2009 erfolgreich in den Kinos. 2005 folgte die Fortsetzung „Antonio im Wunderland.“ Seine Bücher gibt es komischerweise nicht auf italienisch, wohl aber auf koreanisch. „Ein großartiger Schreiber“ (Hamburger Abendblatt) „Jan Weiler spielt gewitzt mit Sprach– und Nationenstereotypen“ (DER SPIEGEL) „Jan Weiler lesen macht einfach Spaß.“ (Brigitte)

GOD SAVE THE QUEEN 9

...
Datum:
Ort:
OsnabrückHalle in Osnabrück
Verkauf:
25.07.2017 10:39 Uhr bis 27.02.2018 18:00 Uhr
Preis:
ab 51,95 €

Beschreibung:
Rollstuhlplätze sind nur direkt im Ticket-Service der OsnabrückHalle erhältlich. Telefon: 0541.3490-24 Ermäßigung erhalten: Schwerbehinderte ab 80% - Die Begleitperson erhält eine Freikarte Die Ermäßigung ist nur direkt im Ticket-Service der OsnabrückHalle erhältlich. Telefon: 0541.3490-24 Die Empore ist vorerst noch geschlossen.

GOD SAVE THE QUEEN 10

...
Datum:
Ort:
OsnabrückHalle in Osnabrück
Verkauf:
25.07.2017 10:39 Uhr bis 27.02.2018 18:00 Uhr
Preis:
ab 51,95 €

Beschreibung:
Rollstuhlplätze sind nur direkt im Ticket-Service der OsnabrückHalle erhältlich. Telefon: 0541.3490-24 Ermäßigung erhalten: Schwerbehinderte ab 80% - Die Begleitperson erhält eine Freikarte Die Ermäßigung ist nur direkt im Ticket-Service der OsnabrückHalle erhältlich. Telefon: 0541.3490-24 Die Empore ist vorerst noch geschlossen.

GOD SAVE THE QUEEN 11

...
Datum:
Ort:
OsnabrückHalle in Osnabrück
Verkauf:
25.07.2017 10:39 Uhr bis 27.02.2018 18:00 Uhr
Preis:
ab 51,95 €

Beschreibung:
Rollstuhlplätze sind nur direkt im Ticket-Service der OsnabrückHalle erhältlich. Telefon: 0541.3490-24 Ermäßigung erhalten: Schwerbehinderte ab 80% - Die Begleitperson erhält eine Freikarte Die Ermäßigung ist nur direkt im Ticket-Service der OsnabrückHalle erhältlich. Telefon: 0541.3490-24 Die Empore ist vorerst noch geschlossen.

GOD SAVE THE QUEEN 12

...
Datum:
Ort:
OsnabrückHalle in Osnabrück
Verkauf:
25.07.2017 10:39 Uhr bis 27.02.2018 18:00 Uhr
Preis:
ab 51,95 €

Beschreibung:
Rollstuhlplätze sind nur direkt im Ticket-Service der OsnabrückHalle erhältlich. Telefon: 0541.3490-24 Ermäßigung erhalten: Schwerbehinderte ab 80% - Die Begleitperson erhält eine Freikarte Die Ermäßigung ist nur direkt im Ticket-Service der OsnabrückHalle erhältlich. Telefon: 0541.3490-24 Die Empore ist vorerst noch geschlossen.

Der Barpianist David Harrington 13

...
Datum:
Ort:
Rathaussaal der Stadt in Diepholz
Verkauf:
22.05.2017 08:00 Uhr bis 02.03.2018 23:59 Uhr
Preis:
ab 13,00 €

Beschreibung:
Der Barpianist David Harrington Der Barpianist erzählt die Geschichte eines jungen Mannes, der sein Musikstudium erfolgreich beendet hat, neben dem Telefon sitzt und auf einen Manager wartet, der ihn reich und berühmt machen soll. David Harrington - in Diepholz bestens bekannt als die eine Hälfte des Klavierduos „David und Götz“ - präsentiert mitreißend witzig den steinigen Weg eines Barpianisten. Voller Emotionen enttarnt er hintersinnig die vermeintliche Glitzerwelt von Musikern und spielt sich in die Herzen der Zuschauer.

Frühlingskonzert (Quakenbrücker Musiktage) 14

...
Datum:
Ort:
Aula Artland Gymnasium in Quakenbrück
Verkauf:
03.08.2017 16:37 Uhr bis 03.03.2018 23:59 Uhr
Preis:
ab 13,00 €

Beschreibung:
Frühlingskonzert Nemanja Radulovic (1. Violine) Tijana Miloševic (2. Violine) Kammerorchester Double Sens, Paris Als Abschluss erwartet die Besucher des Frühlingskonzertes ein Feuerwerk aus Virtuosität und Spielfreude. Echo-Klassik Preisträger Nemanja Radulovic ist hierfür die Idealbesetzung. Aufgewachsen als Wunderkind in Serbien in der Tradition feurigen Musikantentums und ausgebildet in der klassischen Violinschule des Pariser Konservatoriums, ist er in Frankreich längst zum großen Star avanciert. Zusammen mit dem Kammerorchester Double Sens spielt er Bachs Violinkonzert a-moll und mit seiner Duopartnerin Tijana Milosevic dessen Doppelkonzert d-moll. NDR Kultur beurteilt sein Spiel knapp und voller Achtung: „Großartig“. Andere Kritiken überschlagen sich, beschreiben sein Spiel als authentisch, ursprünglich, lebendig und befreit. Radulovic' überschäumende Vitalität und Bühnenpräsenz dürfte in besonderer Weise noch einmal im Spiel von Brahms’ Ungarischem Tanz oder Khatschaturians Säbeltanz deutlich werden ebenso wie in seinem intensiven Spiel von Filmmusiken von Williams (Schindlers Liste) und Kosturica oder in seinem Spiel serbischer Folklore voll ursprünglichem und überschäumendem Temperament.

Asya Fateyeva und Bläserphilharmonie Osnabrück 15

...
Datum:
Ort:
Martinikirche Buer in Melle
Verkauf:
12.02.2018 15:09 Uhr bis 03.03.2018 23:59 Uhr
Preis:
ab 15,00 €

Beschreibung:

Sixx Paxx 16

...
Datum:
Ort:
OsnabrückHalle in Osnabrück
Verkauf:
26.09.2017 15:48 Uhr bis 01.03.2018 13:00 Uhr
Preis:
ab 35,90 €

Beschreibung:
Rollstuhlplätze sind nur im Ticket-Service der OsnabrückHalle erhältlich. Tel. 0541.3490-24 Die Empore ist vorerst noch geschlossen.

Sixx Paxx 17

...
Datum:
Ort:
OsnabrückHalle in Osnabrück
Verkauf:
26.09.2017 15:48 Uhr bis 01.03.2018 13:00 Uhr
Preis:
ab 35,90 €

Beschreibung:
Rollstuhlplätze sind nur im Ticket-Service der OsnabrückHalle erhältlich. Tel. 0541.3490-24 Die Empore ist vorerst noch geschlossen.

Sixx Paxx 18

...
Datum:
Ort:
OsnabrückHalle in Osnabrück
Verkauf:
26.09.2017 15:48 Uhr bis 01.03.2018 13:00 Uhr
Preis:
ab 35,90 €

Beschreibung:
Rollstuhlplätze sind nur im Ticket-Service der OsnabrückHalle erhältlich. Tel. 0541.3490-24 Die Empore ist vorerst noch geschlossen.

Thorbjørn Risager & The Black Tornado 19

...
Datum:
Ort:
Kulturbahnhof in Cloppenburg
Verkauf:
08.12.2017 13:48 Uhr bis 03.03.2018 23:59 Uhr
Preis:
ab 23,00 €

Beschreibung:
Ellen Andrea Wang Trio „Diving“ Auf ihrem ersten Soloalbum „Diving“ bewegen sich die Kompositionen der 28 Jahre alten Musikerin aus Oslo souverän zwischen Singer-Songwriter-Ästhetik, Rock-Energie, Soul- oder Gospel-Emphase und der Flexibilität eines Jazz-Trios. Gekonnt spielt sie mit eingängigen Melodien, zuweilen sogar mit opulenten Chorsätzen, und ist weiterhin vom Geist des Jazz beseelt. Viele Songs strahlen eine enorm positive Energie aus, die unwillkürlich ansteckt. Hinzu kommt die offenkundige Spielfreude des Trios, das bisweilen eine Klangfülle entwickelt, für die andere Bands mehr als drei Musiker brauchen. Mittlerweile reicht Ellen Andrea Wangs Ruf über Skandinavien hinaus. So wird sie auf dem nächsten Album des französischen Star-Schlagzeugers Manu Katché zu hören sein und ihn bei kommenden Konzerten begleiten. Besetzung Ellen Andrea Wang (vocals, doublebass, composer), Andreas Ulvo (piano, keyboards), Erland Dahlen (drums)

Die Nacht der Musicals 20

...
Datum:
Ort:
RASTA Dome Vechta in Vechta
Verkauf:
04.07.2017 09:00 Uhr bis 04.03.2018 23:59 Uhr
Preis:
ab 38,90 €

Beschreibung:
Das Original! Die Nacht der Musicals Tanz der Vampire, Frozen, Rocky, Hinterm Horizont, Falco, Elisabeth, Das Phantom der Oper, Mamma Mia, Cats, Aladdin uvm. - ab Dezember 2017 auf großer Tournee - Zeitlose Klassiker der Musicalgeschichte und Hits aus den aktuellen Erfolgsproduktionen vereinen sich in Die Nacht der Musicals zu einem fesselnden Bühnenfeuerwerk. Mit einem immer neuen und abwechslungsreichen Programm, begeistert die erfolgreichste Musicalgala aller Zeiten bereits weit über 1 Million Besucher. Die besten Stücke aus „Tanz der Vampire“, „Elisabeth“ oder „Das Phantom der Oper“ fehlen dabei ebenso wenig, wie die weltberühmte Hymne „Memories“ aus „Cats“. Aber auch aktuelle Produktionen finden bei Die Nacht der Musicals ihren Platz. Es werden Ausschnitte aus dem Erfolgsmusical „Falco“ gezeigt, welches vor allem durch die Helene Fischer-Show bekannt wurde. Als Hommage an die viel zu früh verstorbene Pop-Legende werden unter anderem die Lieder „Jeanny“ oder „Rock Me Amadeus“ performt. „Aladdin“, „Frozen“ oder „Rocky“, welches auf dem gleichnamigen Film von und mit Sylvester Stallone basiert, ergänzen das Programm von Die Nacht der Musicals. Die modernen Lieder verschmelzen dabei zu einer untrennbaren Einheit mit den zeitlosen Klassikern. Gefeierte Stars der Originalproduktionen entführen die Zuschauer in eine bunte Traumwelt. Unterstützt werden die herausragenden Darsteller durch ein ausgefeiltes Licht- und Soundkonzept sowie ein erstklassiges Tanzensemble. Aufwendige Kostüme lassen die Atmosphäre des New Yorker Broadway und des Londoner West End eindrucksvoll aufleben. Die Nacht der Musicals lässt die Besucher an den bewegendsten Szenen der Musicalgeschichte teilhaben und garantiert einen unvergesslichen Abend für Jung und Alt.

Die Nacht der Musicals 21

...
Datum:
Ort:
RASTA Dome Vechta in Vechta
Verkauf:
04.07.2017 09:00 Uhr bis 04.03.2018 23:59 Uhr
Preis:
ab 38,90 €

Beschreibung:
Das Original! Die Nacht der Musicals Tanz der Vampire, Frozen, Rocky, Hinterm Horizont, Falco, Elisabeth, Das Phantom der Oper, Mamma Mia, Cats, Aladdin uvm. - ab Dezember 2017 auf großer Tournee - Zeitlose Klassiker der Musicalgeschichte und Hits aus den aktuellen Erfolgsproduktionen vereinen sich in Die Nacht der Musicals zu einem fesselnden Bühnenfeuerwerk. Mit einem immer neuen und abwechslungsreichen Programm, begeistert die erfolgreichste Musicalgala aller Zeiten bereits weit über 1 Million Besucher. Die besten Stücke aus „Tanz der Vampire“, „Elisabeth“ oder „Das Phantom der Oper“ fehlen dabei ebenso wenig, wie die weltberühmte Hymne „Memories“ aus „Cats“. Aber auch aktuelle Produktionen finden bei Die Nacht der Musicals ihren Platz. Es werden Ausschnitte aus dem Erfolgsmusical „Falco“ gezeigt, welches vor allem durch die Helene Fischer-Show bekannt wurde. Als Hommage an die viel zu früh verstorbene Pop-Legende werden unter anderem die Lieder „Jeanny“ oder „Rock Me Amadeus“ performt. „Aladdin“, „Frozen“ oder „Rocky“, welches auf dem gleichnamigen Film von und mit Sylvester Stallone basiert, ergänzen das Programm von Die Nacht der Musicals. Die modernen Lieder verschmelzen dabei zu einer untrennbaren Einheit mit den zeitlosen Klassikern. Gefeierte Stars der Originalproduktionen entführen die Zuschauer in eine bunte Traumwelt. Unterstützt werden die herausragenden Darsteller durch ein ausgefeiltes Licht- und Soundkonzept sowie ein erstklassiges Tanzensemble. Aufwendige Kostüme lassen die Atmosphäre des New Yorker Broadway und des Londoner West End eindrucksvoll aufleben. Die Nacht der Musicals lässt die Besucher an den bewegendsten Szenen der Musicalgeschichte teilhaben und garantiert einen unvergesslichen Abend für Jung und Alt.

Das VPT interpretiert: Die drei ??? und das Gespensterschloss 22

...
Datum:
Ort:
OsnabrückHalle in Osnabrück
Verkauf:
21.09.2017 14:19 Uhr bis 06.03.2018 13:00 Uhr
Preis:
ab 29,95 €

Beschreibung:
Rollstuhlplätze sind nur im Ticket-Service der OsnabrückHalle erhältlich. Tel. 0541.3490-24

Das VPT interpretiert: Die drei ??? und das Gespensterschloss 23

...
Datum:
Ort:
OsnabrückHalle in Osnabrück
Verkauf:
21.09.2017 14:19 Uhr bis 06.03.2018 13:00 Uhr
Preis:
ab 29,95 €

Beschreibung:
Rollstuhlplätze sind nur im Ticket-Service der OsnabrückHalle erhältlich. Tel. 0541.3490-24

Varieté-Abend mit Stefan Sing & Cristiana Casadio 24

...
Datum:
Ort:
Kulturbahnhof in Cloppenburg
Verkauf:
03.08.2017 14:48 Uhr bis 08.03.2018 23:59 Uhr
Preis:
ab 13,00 €

Beschreibung:

Varieté-Abend mit Stefan Sing & Cristiana Casadio 25

...
Datum:
Ort:
Kulturbahnhof in Cloppenburg
Verkauf:
03.08.2017 14:48 Uhr bis 08.03.2018 23:59 Uhr
Preis:
ab 13,00 €

Beschreibung:

Varieté-Abend mit Stefan Sing & Cristiana Casadio 26

...
Datum:
Ort:
Kulturbahnhof in Cloppenburg
Verkauf:
05.10.2017 13:17 Uhr bis 08.03.2018 23:59 Uhr
Preis:
ab 12,00 €

Beschreibung:
Bereits seit 1992 hat es sich die Stadt Cloppenburg zur Aufgabe gemacht, kinderreiche Familien sowie Alleinerziehende durch den Cloppenburger Familienpass zu fördern. Die Anspruchsberechtigungen können im Bürgeramt der Stadt Cloppenburg erfragt werden (Tel.: 04471/185-104). Auch Eintrittskarten für Veranstaltungen im Kulturbahnhof Cloppenburg fallen in diese Förderung. Es wird eine Ermäßigung von 50 %, höchstens jedoch 12,00 €/pro Karte gewährt. Familienpassermäßigung Tickets mit dem Cloppenburger Familienpass können nur bei der Stadthalle Cloppenburg gegen Vorlage des gültigen Familienpasses und eines Personalausweises erworben werden. Eine Online-Bestellung ist nicht möglich.

Geschichten aus Bollerup 27

...
Datum:
Ort:
theater hof/19 in Oldenburg
Verkauf:
13.11.2017 14:42 Uhr bis 09.03.2018 23:59 Uhr
Preis:
ab 17,00 €

Beschreibung:

Gee Vero: Autismus-ganz normal anders 28

...
Datum:
Ort:
OsnabrückHalle in Osnabrück
Verkauf:
08.12.2017 14:51 Uhr bis 08.03.2018 18:00 Uhr
Preis:
ab 18,00 €

Beschreibung:
Rollstuhlplätze sind nur im Ticket-Service der OsnabrückHalle erhältlich. Tel. 0541.3490-24

Niedersachsen Sound Orchester - Galakonzert 29

...
Datum:
Ort:
Forum Hasetal in Löningen
Verkauf:
20.10.2017 09:54 Uhr bis 10.03.2018 20:30 Uhr
Preis:
ab 19,00 €

Beschreibung:

Till Brönner - The Good Life 30

...
Datum:
Ort:
OsnabrückHalle in Osnabrück
Verkauf:
25.07.2017 12:37 Uhr bis 08.03.2018 18:00 Uhr
Preis:
ab 40,00 €

Beschreibung:
Rollstuhlplätze sind nur im Ticket-Service der OsnabrückHalle erhältlich. Tel. 0541.3490-24

Till Brönner - The Good Life 31

...
Datum:
Ort:
OsnabrückHalle in Osnabrück
Verkauf:
25.07.2017 12:37 Uhr bis 08.03.2018 18:00 Uhr
Preis:
ab 40,00 €

Beschreibung:
Rollstuhlplätze sind nur im Ticket-Service der OsnabrückHalle erhältlich. Tel. 0541.3490-24

Geschichten aus Bollerup 32

...
Datum:
Ort:
theater hof/19 in Oldenburg
Verkauf:
13.11.2017 14:42 Uhr bis 10.03.2018 23:59 Uhr
Preis:
ab 17,00 €

Beschreibung:

Christoph Soldan 33

...
Datum:
Ort:
Theater der Stadt in Diepholz
Verkauf:
22.05.2017 08:00 Uhr bis 11.03.2018 23:59 Uhr
Preis:
ab 13,00 €

Beschreibung:
Christoph Soldan, seine Schlesischen Kammersolisten und der Geiger Alban Beikircher Christoph Soldan (Klavier), Alban Beikircher (Geige) Die Schlesischen Kammersolisten: Dariusz Zboch (Violine), Jakub ysik (Violine), Jaroslaw Marzec (Bratsche) Katarzyna Biedrowska (Violoncello), Krzysztof Korze´n (Kontrabass)

W.A. Mozart Divertimento F-Dur KV 138 2. Salzburger Symphonie
M. Ravel Streichquintett F-Dur (Arr. Dariusz Zboch
F. Mendelsohn-Bartholdy Doppelkonzert für Violine und Klavier op. 11

Christoph Soldanhat schon verschiedene Konzerte in Diepholz mit dem Kammerorchester Capella Istropolitana und den Schlesischen Kammersolisten gegeben. Er studierte u.a. bei Christoph Eschenbach. Der Durchbruch zu einer regen internationalen Konzerttätigkeit gelang durch eine gemeinsame Tournee mit Leonard Bernstein im Sommer 1989. Die Schlesischen Kammersolistenvereint die Stimmführer der Schlesischen Kammerphilharmonie aus Kattowitz. Alle Musiker sind ausgezeichnete Instrumentalisten, deren Ausbildung an verschiedenen Musikhochschulen in Polen und Deutschland stattfand. Aufgrund des hohen künstlerischen Niveaus avancierte das Quintett in seiner Heimat Oberschlesien schnell zum führenden Kammermusikensemble. Eine umfangreiche Konzerttätigkeit führte Alban Beikircherdurch fast alle Länder Europas, nach Israel, China, Saudi Arabien und Ägypten. Er war Gast auf zahlreichen europäischen Musikfestivals.

Musical Highlights Vol. 11 34

...
Datum:
Ort:
Stadthalle Cloppenburg in Cloppenburg
Verkauf:
18.07.2017 10:02 Uhr bis 11.03.2018 23:59 Uhr
Preis:
ab 42,90 €

Beschreibung:
Musical Highlights Vol. 11 Für Musical-Freunde fängt das Jahr 2018 gut an! Große Gefühle – tolle Stimmen – beste Unterhaltung Die vielen Musical-Freunde in Deutschland wird es freuen. Denn die Erfolgsproduktion „Musical Highlights“, die seit mehreren Jahren die Musikbegeisterten gleich nach der Jahreswende begeistert und für einen großen Teil ein Fixtermin ist, tourt auch im Frühjahr 2018 wieder. Die Show ist für viele Besucher, Medienvertreter und Fans seit Jahren bundesweit die Nr. 1. Es geht kaum besser! Das jedenfalls ist der Eindruck, wenn man die Kritiken des Publikums und der Medien nach den Touren der letzten Jahre sieht. „Ein gigantischer Abend“ (Gelnhauser Neue Zeitung), „Es stimmte alles“ (Badische Neue Nachrichten), „Höhepunkte im Minutentakt“ (Die Glocke), „Eine Galavorstellung der Extraklasse“ (Rheinpfalz), „Perfektion bis ins Kleinste“ (Borkener Zeitung), „Eine beeindruckende Show“ (Westfälische Nachrichten), „Interpreten vom Publikum begeistert gefeiert“ (Gießener Allgemeine Zeitung) sind nur einige wenige Schlagzeilen von unzähligen positiven Kritiken, die deutlich machen, warum die einzigartige Musical-Show „Musical Highlights“ seit vielen Jahren immer mehr Besucher begeistert und sich dabei deutlich von vielen anderen Tour-Produktionen positiv unterscheidet. Und das soll auch bei der Tour 2018 so sein. Dafür hat man hat sich mit weiteren Original-Interpreten verstärkt. „Musical Highlights“ setzt auf die Stärken der Künstler und eine Programmauswahl, die den Abend zu einem echten Erlebnis für jeden Musicalliebhaber werden lässt. Es werden nur die Highlights geboten, für die man sonst viele und auch kostenaufwändige Reisen in die unterschiedlichsten Musicalstädte unternehmen muss. Das Musical kommt also mit „Musical Highlights“ zu den Musikfreunden – dies macht neben der Qualität der Show den Erfolg aus. Exzellente Sängerinnen und Sänger wie u.a. Sabine Neibersch, Vanessa Wilcek, Anna Preckeler, Marc Lamberty, Kevin Weatherspoon und Mark Daye, mit Erfolgen auf den großen Musical-Bühnen, begeistern in einer fast dreistündigen, furiosen Gala mit ihrem faszinierenden Streifzug durch die Welt des Musicals. Informationen zur Show, zu den Interpreten und zahlreiche Medienberichte sind auf der Homepage der Produktion „musical-highlights.com“ zu finden. Die unterschiedlichsten Musikstilrichtungen sind dafür verantwortlich, dass jeder Besucher auf hohem Niveau abwechslungsreich unterhalten wird. Musical-Höhepunkte im Minutentakt mit ausdrucksstarken Stimmen und großer Bühnenpräsenz. Gefühlvolle Balladen zum Mitschwärmen, fetzige Popnummern zum Mitschnipsen und dramatische Melodien zum Mitfühlen – alles an einem Abend, in einer schwungvollen Show mit echten Musical-Highlights. Wer Musicals mit seinen unterschiedlichsten musikalischen Stilrichtungen mag ist bei „Musical Highlights“ genau richtig und kann sich auf einen unterhaltsamen und schwungvollen Abend mit tollen Stimmen, bekannten Musical-Songs und „Stars zum Anfassen“ freuen. Bitte beachten Sie: Die erste Reihe der Tribünen ist ebenerdig. Rollstuhlfahrerplätze sind nur direkt bei der Stadthalle Cloppenburg buchbar. Bilder: Creativ Team Veranstaltungs GmbH / Fotograf: Micke Ovesson (kostenfreier Abdruck)

The Gregorian Voices - Gregorianik meets Pop 35

...
Datum:
Ort:
Pfarrkirche St. Peter und Paul in Garrel
Verkauf:
15.11.2017 10:42 Uhr bis 14.03.2018 23:59 Uhr

Beschreibung:
Kinder bis einschl. 11 Jahre haben freien Eintritt, aber keinen Sitzplatzanspruch. Gregorianik meets Pop – Vom Mittelalter bis heute Seit dem Frühjahr 2011 ist die Gruppe THE GREGORIAN VOICES wieder auf Tournee in Europa. Mit ihrem Leiter Georgi Pandurov und acht außergewöhnlichen Solisten tritt sie das Erbe des Männerchores GLORIA DEI an. Ziel dieses Chors war die Wiederbelebung der Tradition der orthodoxen Kirchenmusik. Das Ensemble erhielt mehrere internationale Auszeichnungen. Gekleidet in traditionelle Mönchskutten erzeugen die Sänger eine mystische Atmosphäre, die das Publikum auf eine Zeitreise durch die Welt der geistlichen Musik des Mittelalters führt – eine Klangwelt ohne zeitliche, religiöse, und sprachliche Grenzen! Erleben Sie ein abwechslungsreiches Konzert mit einer Mischung aus gregorianischen Chorälen, orthodoxer-Kirchenmusik und Liedern und Madrigalen aus der Zeit der Renaissance und des Barock. Mit seiner Stimmgewalt und vielen Solopassagen zeigt der Chor und seine Solisten, wie Gregorianik heute klingen kann: authentisch und dennoch zeitnah. Im zweiten Teil des Konzerts erklingen Klassiker der Popmusik, wie unter anderem „Knocking on heaven’s door“ von Bob Dylan, „Hallelujah“ von Leonard Cohen, „Thank you for the music“ von ABBA, "Sound of Silence" von Simon and Garfunkel, "Sailing" von Rod Steward, „Bohemian Rapsody“ von Queen oder "Ameno" von ERA, die im Stil des gregorianischen Gesangs neu arrangiert wurden. Lassen auch Sie sich von den faszinierenden Stimmen der Solisten und dem ergreifenden Chorgesang begeistern: Mittelalter trifft das Hier und Heute. THE GREORIAN VOICES bieten Ihnen ein atemberaubendes Konzert und einen unvergleichlichen Hörgenuss.

Kuba - Insel im Aufbruch 36

...
Datum:
Ort:
Theater der Stadt in Diepholz
Verkauf:
22.05.2017 08:00 Uhr bis 14.03.2018 23:59 Uhr
Preis:
ab 9,00 €

Beschreibung:
Kuba – Insel im Aufbruch Bruno Maul Die neue, mehrfach preisgekrönte Live-Reportage aus dem Herzen des karibischen Sozialismus mit wunderbaren Porträts und Landschaftsaufnahmen unterstützt vom Soundtrack kubanischer Bands, aufgenommen in den Hinterhöfen Havannas und den Proberäumen der Musiker.
Das sozialistische Kuba befindet sich im Wandel. Davon zeugt nicht nur die jüngste Annäherung an den Erzfeind USA. Doch wie wirkt sich dieser Wandel auf die Einwohner Kubas aus? Dieser Frage geht Bruno Maul seit über 12 Jahren auf den Grund. Ziel seiner Fotoreisen ist dabei vor allem die Jugend, ihre Musik, ihre Hoffnungen und Träume auf ein besseres und freieres Leben. Doch auch das „alte Kuba“ mit seiner zerfallenden Architektur, der museumsreifen und sozialistischen Dogmatik sind Teil seiner nostalgischen Bestandsaufnahme. Eine spannende Live-Reportage mit Einblicken in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des Karibikstaates unter roter Flagge – „The wind of change“ ist auf Kuba angekommen.

Kuba - Insel im Aufbruch 37

...
Datum:
Ort:
Theater der Stadt in Diepholz
Verkauf:
22.05.2017 08:00 Uhr bis 14.03.2018 23:59 Uhr
Preis:
ab 9,00 €

Beschreibung:
Kuba – Insel im Aufbruch Bruno Maul Die neue, mehrfach preisgekrönte Live-Reportage aus dem Herzen des karibischen Sozialismus mit wunderbaren Porträts und Landschaftsaufnahmen unterstützt vom Soundtrack kubanischer Bands, aufgenommen in den Hinterhöfen Havannas und den Proberäumen der Musiker.
Das sozialistische Kuba befindet sich im Wandel. Davon zeugt nicht nur die jüngste Annäherung an den Erzfeind USA. Doch wie wirkt sich dieser Wandel auf die Einwohner Kubas aus? Dieser Frage geht Bruno Maul seit über 12 Jahren auf den Grund. Ziel seiner Fotoreisen ist dabei vor allem die Jugend, ihre Musik, ihre Hoffnungen und Träume auf ein besseres und freieres Leben. Doch auch das „alte Kuba“ mit seiner zerfallenden Architektur, der museumsreifen und sozialistischen Dogmatik sind Teil seiner nostalgischen Bestandsaufnahme. Eine spannende Live-Reportage mit Einblicken in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des Karibikstaates unter roter Flagge – „The wind of change“ ist auf Kuba angekommen.

King King - Exile & Grace Tour 2018 38

...
Datum:
Ort:
Rosenhof in Osnabrück
Verkauf:
22.08.2017 16:54 Uhr bis 14.03.2018 17:30 Uhr
Preis:
ab 25,50 €

Beschreibung:
King King kommen nach Deutschland! Mit ihrem mittlerweile viertem Studioalbum „Exile & Grace“ meldet sich die britische Bluesrock-Band zurück. Die Hit-Single „(She Don’t) Gimme No Lovin‘“ zeigt schon jetzt in welche Richtung der Sound der neuen Platte geht. Mit ihrem neuen Album legen King King dabei nicht nur Wert auf die Qualität der Songs, auch die Live-Performances bei der kommenden Tour soll herausstechen. Ihr Album „Reaching For The Light“ aus dem Jahr 2015 wurde bereits mehrfach ausgezeichnet. Im März 2018 sind King King mit ihrer „Exile & Grace Tour“ für ganze 12 Termine in Deutschland zu sehen. King King Tickets gibt es bei Ticketmaster. Einlass: ab 19:00 Uhr

Angelika Milster 39

...
Datum:
Ort:
Lutherkirche in Osnabrück
Verkauf:
12.06.2017 11:59 Uhr bis 15.03.2018 23:59 Uhr
Preis:
ab 37,90 €

Beschreibung:

Elif 40

...
Datum:
Ort:
Lagerhalle e.V. in Osnabrück
Verkauf:
09.10.2017 10:00 Uhr bis 15.03.2018 17:30 Uhr
Preis:
ab 27,70 €

Beschreibung:
Elif geht 2018 auf Tour und gibt in Deutschland gleich 18 Konzerte. Wer die Berlinerin mit der zarten und zerbrechlichen Stimme live erleben will, hat die Möglichkeit dies in Bremen, Berlin, Potsdam, Rostock, Hannover, Lüneburg, Münster, Düsseldorf, Köln, Karlsruhe, Darmstadt, Osnabrück, Reutlingen, Heidelberg, München, Erlangen, Dresden oder Hamburg zu tun. Seid dabei, wenn sie ihre Songs ihres neuen Albums „Doppelleben“ performt. Elif Tickets gibt es bei Ticketmaster.

Elif 41

...
Datum:
Ort:
Lagerhalle e.V. in Osnabrück
Verkauf:
09.10.2017 10:00 Uhr bis 15.03.2018 17:30 Uhr
Preis:
ab 27,70 €

Beschreibung:
Elif geht 2018 auf Tour und gibt in Deutschland gleich 18 Konzerte. Wer die Berlinerin mit der zarten und zerbrechlichen Stimme live erleben will, hat die Möglichkeit dies in Bremen, Berlin, Potsdam, Rostock, Hannover, Lüneburg, Münster, Düsseldorf, Köln, Karlsruhe, Darmstadt, Osnabrück, Reutlingen, Heidelberg, München, Erlangen, Dresden oder Hamburg zu tun. Seid dabei, wenn sie ihre Songs ihres neuen Albums „Doppelleben“ performt. Elif Tickets gibt es bei Ticketmaster.

Vocall Recall 42

...
Datum:
Ort:
Filmtheater Universum in Bramsche
Verkauf:
18.10.2017 11:49 Uhr bis 15.03.2018 23:59 Uhr
Preis:
ab 21,90 €

Beschreibung:

Pinocchio - das Musical 43

...
Datum:
Ort:
Festsaal am Schürenkamp in Melle
Verkauf:
30.03.2017 17:22 Uhr bis 16.03.2018 23:59 Uhr
Preis:
ab 5,26 €

Beschreibung:
„Pinocchio — das Musical“ Dem Abenteuer Leben entgegen: Das Theater Liberi schickt in seinem neuesten Musical-Highlight „Pinocchio“, den eigenwilligen Titelhelden, auf den Weg Richtung Menschlichkeit. Groß und Klein erleben eine spannende Reise voller fantastischer Momente. Die Geschichte der berühmtesten Holzpuppe der Welt kommt nun als packendes Live-Erlebnis mit viel italienischem Temperament auf die Bühne! Das für seine fantasievollen Familienshows bekannte Theater Liberi setzt den Klassiker von Carlo Collodi neu in Szene. Rasante Musik und bestens ausgebildete Musicaldarsteller hauchen dem Pinocchio-Musical dabei stimmgewaltig Leben ein. Unerwartete Wendungen und mitreißende Hits garantieren bewegendes Live-Erlebnis Unerwartete Wendungen, mitreißende Musik und witzige Dialoge sorgen vom ersten Moment an für großartige Unterhaltung. Ein wandelbares Bühnenbild wechselt mit raffinierten Lichteffekten zwischen zwei Welten: Gut und Böse, Fleiß und Faulheit, Wahrheit und Lüge, Freunde und Feinde. Und auch die einfallsreichen Kostüme unterstreichen dieses Bild: Die Grille und die Blaue Fee als gewissenhafte Begleiter gegen Fuchs und Kater als hinterlistige Gauner! Eine Reise voller Gefahren und Abenteuer mit Happy End Vielen trügerischen Verlockungen muss der aufgeweckte Pinocchio bei seinem Versuch, ein echter Junge zu werden, widerstehen. Doch die kleine Wunderpuppe will Großes erleben, alles wissen! Er ist begeistert von den großartigen Dingen, die das Leben ihm zu bieten hat. Blauäugig und voller Tatendrang zieht es ihn hinaus in die Welt. Auf seinem Weg macht er mit allerlei zwielichtigen Gestalten Bekanntschaft. Es beginnt eine fantastische Reise voller Gefahren und Abenteuer...

Neuer Whisky, neues Glück 44

...
Datum:
Ort:
theater hof/19 in Oldenburg
Verkauf:
13.11.2017 13:51 Uhr bis 16.03.2018 23:59 Uhr
Preis:
ab 20,30 €

Beschreibung:

Neuer Whisky, neues Glück 45

...
Datum:
Ort:
theater hof/19 in Oldenburg
Verkauf:
13.11.2017 14:07 Uhr bis 17.03.2018 23:59 Uhr
Preis:
ab 20,30 €

Beschreibung:

Persien - Faszinierend unbekannter Orient 46

...
Datum:
Ort:
Lagerhalle in Osnabrück
Verkauf:
25.07.2017 15:20 Uhr bis 21.03.2018 23:59 Uhr
Preis:
ab 14,00 €

Beschreibung:

Peter Feller präsentiert: Musik kennt keine Grenzen 47

...
Datum:
Ort:
Stadthalle Cloppenburg in Cloppenburg
Verkauf:
28.11.2017 12:01 Uhr bis 23.03.2018 23:59 Uhr
Preis:
ab 47,90 €

Beschreibung:
Unter dem Motto „Musik kennt keine Grenzen“ präsentiert Peter Feller am Freitag, 23. März 2018 ab 19 Uhr in der Stadthalle Cloppenburg das Beste aus Volksmusik, Schlager und die beliebtesten Evergreens. Folgende Künstler sind dabei: Tony Marshall De Randfichten Christian Lais Sonja Christin Captain Freddy Bettina und Patricia Die Evergreens Bitte beachten Sie: Die erste Reihe der Tribünen ist ebenerdig. Rollstuhlfahrerplätze sind nur direkt bei der Stadthalle Cloppenburg buchbar.

Herr Schröder 48

...
Datum:
Ort:
Lagerhalle in Osnabrück
Verkauf:
09.03.2017 14:06 Uhr bis 23.03.2018 23:59 Uhr
Preis:
ab 23,00 €

Beschreibung:
World of Lehrkraft – Ein Trauma geht in Erfüllung „Es ist auch für mich die 6. Stunde. Kinder, ihr schadet doch nur euch selbst!“ - Lehrer. Haben die uns nicht schon genug gequält! Mit ihren Neurosen und Eigenheiten! Muss das nun auch auf der Bühne sein? Herr Schröder, vom Staat geprüfter Deutschlehrer und Beamter mit Frustrationshintergrund, hat die Seite gewechselt und packt aus: über sein Leben am Korrekturrand der Gesellschaft, über intellektuell barrierefreien Unterricht, die Schulhof-Lebenserwartung heutiger Pubertiere und die Notenvergabe nach objektivem Sympathieprinzip. So therapiert er liebevoll- zynisch ihr ganz persönliches Schultrauma und nach kurzer Zeit hat man das Gefühl, man sitzt wieder mittendrin im Klassenzimmer. Selbstverständlich mit der Gewissheit, dass das einen alles nichts mehr angeht – oder etwa doch? Das Publikum darf sich auf witzige Anekdoten aus Herrn Schröders Leben am Korrekturrand der Gesellschaft freuen.

Bernd Stelter mit Kabuff-Orchester 49

...
Datum:
Ort:
OsnabrückHalle in Osnabrück
Verkauf:
05.07.2017 10:35 Uhr bis 22.03.2018 13:00 Uhr
Preis:
ab 35,00 €

Beschreibung:
Rollstuhlplätze sind nur im Ticket-Service der OsnabrückHalle erhältlich. Tel. 0541.3490-24

Falco - Das Musical 50

...
Datum:
Ort:
OsnabrückHalle in Osnabrück
Verkauf:
24.07.2017 14:07 Uhr bis 23.03.2018 13:00 Uhr
Preis:
ab 45,90 €

Beschreibung:
Rollstuhlplätze sind nur im Ticket-Service der OsnabrückHalle erhältlich. Tel. 0541.3490-24

Falco - Das Musical 51

...
Datum:
Ort:
OsnabrückHalle in Osnabrück
Verkauf:
24.07.2017 14:07 Uhr bis 23.03.2018 13:00 Uhr
Preis:
ab 45,90 €

Beschreibung:
Rollstuhlplätze sind nur im Ticket-Service der OsnabrückHalle erhältlich. Tel. 0541.3490-24

Kulturring Quakenbrück ''Konstellationen'' 52

...
Datum:
Ort:
Aula Artland Gymnasium in Quakenbrück
Verkauf:
16.02.2017 11:27 Uhr bis 26.03.2018 23:59 Uhr
Preis:
ab 22,00 €

Beschreibung:
PM: KONSTELLATIONEN Schauspiel von Nick Payne Ausgezeichnet mit dem Evening Standard Theatre Award 2012 als Bestes Stück Mit Suzanne von Borsody und Guntbert Warns Regie Antoine Uitdehaag Ausstattung: Momme Röhrbein Musik: Het Palais von Boem Ein raffiniert konstruiertes Zwei-Personenstück um eine große Liebe – in allen ihren Variationen. »Dieses außergewöhnliche neue und romantische Schauspiel packt mehr Inhalt in eine gute Stunde Theater als die meisten anderen in drei.«, lobte The Daily Telegraph 2012 die Londoner Uraufführung von Nick Paynes „Constellations“. Und die New York Times schwärmte nach der Broadway-Premiere: »Sexy. Anspruchsvoll. Hinreißend.« „Was wäre, wenn …?“ Diese Frage hat sich sicherlich jede/r von uns schon einmal gestellt. Was wäre, wenn ich eine andere Entscheidung getroffen, etwas anderes gesagt hätte, um eine andere Ecke gebogen wäre? Wäre alles anders, wenn ich früher bzw. später bzw. gar nicht…??? Leider kann man nie wissen, was sich verändert hätte, wenn… Schließlich hat man nur das eine Leben, den einen Moment. Aber als Gedankenspiel ist es schon reizvoll, wenn man alle Möglichkeiten durchspielt und die lineare Folge von Aktion und Reaktion aushebelt. Und genau das passiert auf äußerst witzige Weise in „Konstellationen“. Eine Frau trifft einen Mann. Sie werden ein Paar – oder auch nicht. Nur ein anderes Wort, ein anderer Blick kann entscheidend dafür sein, wie und ob es überhaupt weiter geht. Hier befinden wir uns in einem Multiversum, in dem sämtliche vorstellbaren Ereignis-Varianten gleichzeitig nebeneinander existieren. Und diese parallelen Wirklichkeiten werden uns auf der Bühne hintereinander vorgeführt: Bei einer Grill-Party begegnet der bodenständige Imker Roland der intelligenten Quantenphysikerin Marianne. Das ist die Ausgangssituation, von der aus sich etwas entwickelt (oder eben nicht). Wir erleben Roland und Marianne in einer Reihe von verschiedenen Beziehungs-Situationen – erstes Treffen, erster gemeinsamer Abend, Heiratsantrag, Seitensprunggeständnis und Trennung, nach einer Krankheitsdiagnose, zufälliges Wiedersehen – und das in allen möglichen Variationen: Mal kommen die beiden beim allerersten Treffen nicht über ein, zwei Sätze hinaus, mal sind sie Feuer und Flamme; mal schickt sie ihn, nachdem sie ihn bereits zu sich in die Wohnung eingeladen hat, gleich wieder nach Hause, mal kommt es zum ersten Kuss und mehr; später hat er mal eine Rede vorbereitet, die in einen Heiratsantrag mündet, mal vergisst er den Zettel und muss improvisieren; mal gesteht sie eine Affäre, mal er… „Konstellationen“ ist oft spielerisch-witzig, schlägt aber auch ernstere Töne an, beispielsweise wenn das Thema Tod bzw. Selbstmord ins Spiel kommt. Dann stellt sich natürlich auch gleich die Frage nach Schicksal oder Zufall, nach Gott – und nach der Zeit, die einem noch bleibt. Oder ist Zeit nicht nur relativ, sondern im Grunde unerheblich? Marianne sagt gegen Ende des Stücks einen interessanten Satz: „Die Grundgesetze der Physik kennen weder Vergangenheit noch Gegenwart. Zeit ist irrelevant auf der Ebene von Atomen und Molekülen. Wir haben alle Zeit, die wir jemals hatten. Du wirst immer noch all unsere Zeit haben. Wenn ich Wenn Wenn Es wird weder mehr noch weniger davon geben. Wenn ich weg bin.“ Und dann beginnt alles wieder neu bei einem unverhofften Wiedersehen in einer Tanzschule… „Konstellationen“ unterhält, ohne banal zu sein und berührt, ohne pathetisch zu werden. Der 1984 geborene britische Autor Nick Payne landete mit seinem intelligenten Stück einen grandiosen West-End-Erfolg, der sich 2015 am Broadway mit Star-Besetzung (u. a. Jake Gyllenhaal) wiederholte.

4er-Kombination ''Kulturring Quakenbrück'' 53

...
Datum:
Ort:
Aula Artland Gymnasium in Quakenbrück
Verkauf:
16.02.2017 11:39 Uhr bis 26.03.2018 23:59 Uhr

Beschreibung:
Das Package (alle 4 Veranstaltungen) kostet gesamt 79,00 € (pro Veranstaltung 19,75 €)

Monsieur Claude und seine Töchter 54

...
Datum:
Ort:
Theater der Stadt in Diepholz
Verkauf:
22.05.2017 08:00 Uhr bis 27.03.2018 23:59 Uhr
Preis:
ab 13,00 €

Beschreibung:
Monsieur Claude und seine Töchter Komödie nach dem gleichnamigen Kinohit von Philippe de Chauveron und Guy Laurent mit Ralf Novak, Fee Denise Horstmann, Laura Antonella Rauch, Viola Müller, Michaela Weingartner, Hans-Jürgen Helsig u. a. Inszenierung: Stefan Zimmermann a-gon-theater Claude ist Notar, stockkonservativer Gaullist und erzkatholisch. Er hat vier erwachsene Töchter. Drei davon ehelichen zu Claudes Leidwesen Männer, die zwar Franzosen, aber allesamt keine Katholiken sind. Adèle ist mit dem erfolglosen jüdischen Geschäftsmann Abraham verheiratet, Isabelle hat sich den Muslim Abderazak ausgesucht und Michelle wurde die Frau des Bankers Chao Ling. Claudes letzte Hoffnung ruht auf Laura, seiner jüngsten Tochter. Und so ist er entzückt, als Laura ankündigt, sie werde den katholischen Schauspieler Charles heiraten – zumindest so lange, bis er den vierten Schwiegersohn zu Gesicht bekommt...

Simon & Garfunkel Revival Band 55

...
Datum:
Ort:
Stadthalle Cloppenburg in Cloppenburg
Verkauf:
22.09.2017 08:48 Uhr bis 27.03.2018 23:59 Uhr
Preis:
ab 6,83 €

Beschreibung:
„Feelin‘ Groovy“ 2018 Es gibt wenige Künstler, denen ein vergleichbar guter Ruf vorauseilt, wie dies bei der Simon & Garfunkel Revival Band der Fall ist. Wo Sie auch auftreten, hinterlassen die sympathischen Vollblutmusiker ein begeistertes Publikum und überschwängliche Kritiken. Traumhafte, leidenschaftliche Balladen wie „Scarborough Fair“ oder „Bright Eyes“, Klassiker wie „Mrs. Robinson“, „The Boxer“ oder „The Sound of Silence“ gehören ebenso fest zum umfangreichen Repertoire, wie die mitreißende „Cecilia“. Einfach nur Nachspielen reicht da nicht! Um das Musikgefühl und die vielen kleinen musikalischen Raffinessen zu erwecken, benötigt man auch erstklassige Musiker. Michael Frank Gesang & Gitarre, Guido Reuter Gesang, Geige, Flöte und Klavier, begleitet von Sebastian Fritzlar an Gitarre, - Klavier, - Trommel & Bass, Sven Lieser an der Gitarre sowie Mirko Sturm an den Percussion und am Schlagzeug, schaffen den Seiltanz aus vollendetem Cover und eigener Interpretation so authentisch, dass das Publikum in einen regelrechten Sog zwischen Ihre sehr rhythmischen und den gefühlvollen Nummern gerät. Mit Ihren bis ins kleinste Detail abgestimmten Gesangs- und Instrumentaldarbietungen lassen Sie die Grenze zwischen Original und Kopie verschwimmen. Allein die mit den Originalen nahezu perfekt übereinstimmenden Stimmlagen sind dabei an Authentizität kaum zu überbieten. Die instrumentalen Fertigkeiten der Musiker sind ebenso beeindruckend, wie Ihre Bühnenpräsenz. Sie zeigen eine perfekte Show, ohne dass Sie große Showeffekte nötig haben. Bitte beachten Sie: Die erste Reihe der Tribünen ist ebenerdig. Rollstuhlfahrerplätze sind nur direkt bei der Stadthalle Cloppenburg buchbar.

SUPERSHAR ABGESAGT 56

...
Datum:
Ort:
Stadthalle Cloppenburg in Cloppenburg
Verkauf:
19.12.2017 10:56 Uhr bis 05.04.2018 23:59 Uhr
Preis:
ab 15,00 €

Beschreibung:
Die Show findet in russischer Sprache statt. Kinder unter 2 Jahre haben freien Eintritt, ohne Anspruch auf ein Sitzplatz. Bitte beachten Sie: Die erste Reihe der Tribünen ist ebenerdig. Rollstuhlfahrerplätze sind nur direkt bei der Stadthalle Cloppenburg buchbar. Ebenso der Familienpass-Rabatt. Keine Online-Buchung. Zum ersten Mal in Deutschland, die NEUE KINDER LUFTBALLONSHOW "SUPERSHAR" Einzigartige Luftballon Show mit mehr als 1000 Ballons. Alles – von der Dekoration bis zu den Kostümen - ist aus vielen bunten Kugeln. - 6 Clowns, die in einer riesigen Burg aus Ballons leben - lehrhafte und beeindruckende Inszenierung - ein echter Luftballonregen - interaktive Spiele und Tänze mit den Zuschauern Jedes Kind wird sicher mit einem bunten Luftballon nach Hause gehen. Diese Show ist interessant für Kinder aller Altersgruppen. Die Show dauert 1 Stunde 10 Minuten mit einer Pause von 20 Minuten. Bitte beachten Sie: Kinder unter 2 Jahre erhalten Zugang zur Show ohne Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz. Ab 2 Jahre Vollzahler. Rollstuhlfahrerplätze sind nur bei der Stadthalle Cloppenburg erhältlich.

Chris Tall 57

...
Datum:
Ort:
OsnabrückHalle in Osnabrück
Verkauf:
20.09.2017 12:08 Uhr bis 04.04.2018 18:00 Uhr
Preis:
ab 35,30 €

Beschreibung:
Rollstuhlplätze sind nur im Ticket-Service der OsnabrückHalle erhältlich. Tel. 0541.3490-24

General Mutter 58

...
Datum:
Ort:
theater hof/19 in Oldenburg
Verkauf:
13.11.2017 14:30 Uhr bis 06.04.2018 23:59 Uhr
Preis:
ab 17,00 €

Beschreibung:

General Mutter 59

...
Datum:
Ort:
theater hof/19 in Oldenburg
Verkauf:
13.11.2017 14:32 Uhr bis 07.04.2018 23:59 Uhr
Preis:
ab 17,00 €

Beschreibung:

Kaya Yanar 60

...
Datum:
Ort:
OsnabrückHalle in Osnabrück
Verkauf:
18.09.2017 14:43 Uhr bis 05.04.2018 18:00 Uhr
Preis:
ab 37,25 €

Beschreibung:
Rollstuhlplätze sind nur im Ticket-Service der OsnabrückHalle erhältlich. Tel. 0541.3490-24

Martin Zingsheim 61

...
Datum:
Ort:
Filmtheater Universum in Bramsche
Verkauf:
18.10.2017 11:57 Uhr bis 11.04.2018 23:59 Uhr
Preis:
ab 21,90 €

Beschreibung:

Fränkisches Polit- Gesellschaftskabarett & Satire 62

...
Datum:
Ort:
Forum Hasetal in Löningen
Verkauf:
22.11.2017 09:56 Uhr bis 12.04.2018 23:59 Uhr
Preis:
ab 15,00 €

Beschreibung:
Fränkisches Polit - Gesellschaftskabarett und Satire mit Edgar und Irmi Die fränkische Rhön, liebliches Land im Herzen Deutschlands. Grüne Wälder, sanfte Berge, schwarze Wähler. Von dort, einem kleinen, beschaulichen Dorf namens Stockheim, wo die Welt noch scheinbar in Ordnung ist, berichten Edgar und Irmi, ein typisches, deutsches Ehepaar über das, was täglich über uns in Deutschland hereinbricht. In gnadenloser Offenheit kommen menschliche, gesellschaftliche und politische Abgründe auf den Tisch. In ihrem aktuellen Programm: Deutschland, Achtung Baustelle wird der Kabarettbesucher mit vielen harten Fakten konfrontiert. Anspruchsvolles , hintergründiges und polemisch provokantes Kabarett, das nicht nur die Lachmuskeln strapaziert, sondern auch den grauen Zellen einiges abverlangt. Brisante Themen wie die aktuelle politische Lage, Moral und Gerechtigkeit in Deutschland, Schwachsinn im Fernsehen, der Deutschen liebstes Kind, das Auto, Einblicke in die bayerische Politfilzwirtschaft, Auswüchse ökologischen Denkens, das deutsche Rentnerdasein, und der Kampf zwischen Katholizismus und dem Islam werden kabarettistisch, satirisch und musikalisch aufgearbeitet. Aber Obacht: Bei diesem Programm ist es wie in der deutschen Politik: Man(n) (Frau) muss mit allem rechnen.

Buddy in concert, die Rock'n'Roll-Show 63

...
Datum:
Ort:
Theater der Stadt in Diepholz
Verkauf:
22.05.2017 08:00 Uhr bis 12.04.2018 23:59 Uhr
Preis:
ab 16,00 €

Beschreibung:
BUDDY in Concert, die Rock ’n’ Roll-Show Mit den Original-Stars aus dem Buddy Holly-Musical Schon zwei Mal konnten die Musiker des Musicals „BUDDY – Die Buddy Holly Story“ in den vergangenen Jahren das Publikum in Diepholz auf eine unnachahmliche Weise in den Bann der 50er/60er Jahre ziehen. Mit neuer Show kommt eine der erfolgreichsten und besten Rock ’n‘ Roll Shows endlich 2018 wieder zurück. Die fünf virtuosen Musiker spielen nicht nur den Rock ’n’ Roll, sie lieben und leben ihn auch. Wie immer mit einer Prise Slapstick, einem Hauch Comedy und ein wenig Akrobatik widmen sie sich mit Leidenschaft den größten Hits der Rock ’n’ Roll- und Twist-Ära. Heraus kommt eine atemberaubende, temporeiche Show mit Petticoat und Smoking, voller Witz und Esprit, bei der nicht nur Rock ’n’ Roll-Fans auf ihre Kosten kommen. Ein Abend für die ganze Familie.

Sascha Grammel - Ich find's lustig! 64

...
Datum:
Ort:
OsnabrückHalle in Osnabrück
Verkauf:
26.07.2017 12:40 Uhr bis 11.04.2018 13:00 Uhr
Preis:
ab 29,90 €

Beschreibung:
Rollstuhlplätze sind nur im Ticket-Service der OsnabrückHalle erhältlich. Tel. 0541.3490-24. Ermäßigung erhalten: Kinder bis einschließlich 10 Jahre Schwerbehinderte über 50% mit B im Ausweis zahlen den Preis für Schwerbehinderte und die Begleitperson erhält eine Freikarte (Nur im Ticket-Service der OsnabrückHalle buchbar. Telefon: 0541.3490-24)

Sascha Grammel - Ich find's lustig! 65

...
Datum:
Ort:
OsnabrückHalle in Osnabrück
Verkauf:
26.07.2017 12:40 Uhr bis 11.04.2018 13:00 Uhr
Preis:
ab 29,90 €

Beschreibung:
Rollstuhlplätze sind nur im Ticket-Service der OsnabrückHalle erhältlich. Tel. 0541.3490-24. Ermäßigung erhalten: Kinder bis einschließlich 10 Jahre Schwerbehinderte über 50% mit B im Ausweis zahlen den Preis für Schwerbehinderte und die Begleitperson erhält eine Freikarte (Nur im Ticket-Service der OsnabrückHalle buchbar. Telefon: 0541.3490-24)

Maxi Schafroth: Faszination Bayern 66

...
Datum:
Ort:
Kulturbahnhof in Cloppenburg
Verkauf:
13.09.2017 13:35 Uhr bis 12.04.2018 23:59 Uhr
Preis:
ab 12,00 €

Beschreibung:
Bereits seit 1992 hat es sich die Stadt Cloppenburg zur Aufgabe gemacht, kinderreiche Familien sowie Alleinerziehende durch den Cloppenburger Familienpass zu fördern. Die Anspruchsberechtigungen können im Bürgeramt der Stadt Cloppenburg erfragt werden (Tel.: 04471/185-104). Auch Eintrittskarten für Veranstaltungen im Kulturbahnhof Cloppenburg fallen in diese Förderung. Es wird eine Ermäßigung von 50 %, höchstens jedoch 12,00 €/pro Karte gewährt. Familienpassermäßigung Tickets mit dem Cloppenburger Familienpass können nur bei der Stadthalle Cloppenburg gegen Vorlage des gültigen Familienpasses und eines Personalausweises erworben werden. Eine Online-Bestellung ist nicht möglich.

Das Beste von Fantasy 67

...
Datum:
Ort:
OsnabrückHalle in Osnabrück
Verkauf:
14.07.2017 13:00 Uhr bis 12.04.2018 13:00 Uhr
Preis:
ab 39,50 €

Beschreibung:
Rollstuhlplätze sind nur im Ticket-Service der OsnabrückHalle erhältlich. Tel. 0541.3490-24

Das Beste von Fantasy 68

...
Datum:
Ort:
OsnabrückHalle in Osnabrück
Verkauf:
14.07.2017 13:00 Uhr bis 12.04.2018 13:00 Uhr
Preis:
ab 39,50 €

Beschreibung:
Rollstuhlplätze sind nur im Ticket-Service der OsnabrückHalle erhältlich. Tel. 0541.3490-24

Das Beste von Fantasy 69

...
Datum:
Ort:
OsnabrückHalle in Osnabrück
Verkauf:
14.07.2017 13:00 Uhr bis 12.04.2018 13:00 Uhr
Preis:
ab 39,50 €

Beschreibung:
Rollstuhlplätze sind nur im Ticket-Service der OsnabrückHalle erhältlich. Tel. 0541.3490-24

Das Beste von Fantasy 70

...
Datum:
Ort:
OsnabrückHalle in Osnabrück
Verkauf:
14.07.2017 13:00 Uhr bis 12.04.2018 13:00 Uhr
Preis:
ab 39,50 €

Beschreibung:
Rollstuhlplätze sind nur im Ticket-Service der OsnabrückHalle erhältlich. Tel. 0541.3490-24

Götz Alsmann & Band ... in Rom 71

...
Datum:
Ort:
Stadthalle Cloppenburg in Cloppenburg
Verkauf:
01.09.2017 00:00 Uhr bis 13.04.2018 23:59 Uhr
Preis:
ab 30,75 €

Beschreibung:
Tickets für Götz Alsmann gibt es ab sofort bei Nordwest Ticket. Götz Alsmann & Band in Rom – eine Jazz-musikalische Reise nach Italien, in das Mutterland der Tarantella, der Canzone, des mediterranen Schlagers. Das in der tausendjährigen Stadt produzierte neue Programm „Götz Alsmann…in Rom“ knüpft an die Auftritte in Paris und am Broadway an – und schließt die Reise-Trilogie ab, welche die Alsmann Band in den letzten Jahren zu den historischen und entscheidenden Orten für die Geschichte der Unterhaltungsmusik geführt hat. Der von zahllosen Tonträgern und buchstäblich tausenden von Konzerten bekannte Sound der Gruppe, angesiedelt im Spannungsfeld zwischen Swing, Exotica und latein-amerikanischen Rhythmen, geht eine fruchtbare Verbindung ein mit den Canzone-Klassikern von Fred Buscaglione bis Adriano Celentano, von Renato Carosone bis Marino Marini und von Domenico Modugno bis Umberto Bindi. Individuelle Fassungen unvergänglicher italienischer Evergreens erwarten euch am Samstag den 11. November in der „die Glocke“ Bremen sowie am Freitag, den 13. April 2018 in der Stadthalle Cloppenburg. DAS NEUE PROGRAMM Die Götz Alsmann Band war in Paris, sie war am Broadway – und jetzt? Jetzt geht die Jazz-musikalische Reise nach Italien, in das Mutterland der Tarantella, der Canzone, des mediterranen Schlagers. Das in der tausendjährigen Stadt produzierte neue Programm „Götz Alsmann…in Rom“ schließt die Reise-Trilogie ab, die die Alsmann Band in den letzten Jahren zu den historischen und entscheidenden Orten für die Geschichte der Unterhaltungsmusik geführt hat. Nun endlich gehen Götz Alsmann und seine eingeschworenen Musikerfreunde mit ihren ganz individuellen Fassungen unvergänglicher italienischer Evergreens auf Tournee und Macht am Freitag, den 13. April 2018, Station in der Stadthalle Cloppenburg. Der von zahllosen Tonträgern und buchstäblich tausenden von Konzerten bekannte Sound der Gruppe, angesiedelt im Spannungsfeld zwischen Swing, Exotica und latein-amerikanischen Rhythmen, geht eine fruchtbare Verbindung ein mit den Canzone-Klassikern von Fred Buscaglione bis Adriano Celentano, von Renato Carosone bis Marino Marini und von Domenico Modugno bis Umberto Bindi. Götz Alsmanns Arrangements eröffnen einen neuen Blickwinkel auf diese herrlichen Melodien. Sie zeigen, wie Jazz-haft schon vor Jahrzehnten vieles von dem war, was wir heutzutage fast automatisch mit dem italienischen Schlager der 50er und 60er Jahre verbinden. Typisch italienisch? Typisch Alsmann! Bitte beachten Sie: Die erste Reihe der Tribünen ist ebenerdig. Rollstuhlfahrerplätze sind nur direkt bei der Stadthalle Cloppenburg buchbar.

Nicole Jäger - Nicht direkt perfekt! 72

...
Datum:
Ort:
Metropol Theater in Vechta
Verkauf:
04.09.2017 10:00 Uhr bis 13.04.2018 23:59 Uhr
Preis:
ab 27,20 €

Beschreibung:

Dreck - von Robert Schneider 73

...
Datum:
Ort:
theater hof/19 in Oldenburg
Verkauf:
22.02.2018 12:37 Uhr bis 13.04.2018 23:59 Uhr
Preis:
ab 14,80 €

Beschreibung:
Dreck von Robert Schneider mit Orhan Müstak Er heißt Sad. Er ist Araber. Jahrelang hat er von Deutschland geträumt. Jetzt ist er da. Und der Traum zerplatzt. Gegen die Anfeindungen, rassistischen Bemerkungen und Vorurteile, die ihm täglich entgegengeschleudert werden, kann sich Sad irgendwann nicht mehr zur Wehr setzen. Schritt für Schritt legt er die eigene Persönlichkeit ab und fügt sich dem Ausländerklischee vom faulen, verlogenen und asozialen Fremdling, das man von ihm erwartet. Die Erfüllung aller Ressentiments wird zur Überlebensstrategie. Er jobbt als Rosenverkäufer, lächelt aufmunternd, wenn man ihn beschimpft und warnt vor sich selbst: »Es stimmt, ich bin dreckig. Ich wasche meine Hände, aber ich bleibe dreckig. Das stimmt.« Die aufkeimende Sehnsucht nach der alten Heimat, nach Back Gammon und Tee, der Familie und dem Gefühl als freier Mensch respektvoll behandelt zu werden, unterdrückt er ehrgeizig. Ganz langsam geht Sad an sich selbst und der Gesellschaft zu Grunde. Robert Schneiders bewegender Monolog über einen Fremden, der sich und sein Leben rechtfertigt, ist der verletzende und aufwühlende Hilfeschrei eines Mannes, der eigentlich nur in dieser Gesellschaft ankommen wollte, aber immer wieder an ihren Rand zurückgedrängt wird. Orhan Müstak ist mit seiner kurdische Familie 1995 als Asylbewerber nach Deutschland gekommen. Nach Aufenthalten in verschiedenen Asylunterkünften wurde die Familie schließlich in Ber ne bei Oldenburg heimisch. Während der letzten Jahre seiner Schulzeit sammelte er Schauspielerfahrungen in Jugendtheatergruppen in Lemwerder und Oldenburg. 2007 wurde er zum Schauspielstudium an der Hochschule für Musik und Theater Rostock angenommen, das er 2011 mit der Diplomprüfung abschloss. Seitdem ist er viel beschäftig bei Theatern und TV-Filmproduktionen (z.B. in „Danni Lowinski"/Nominierung Grimme-Preis 2014). Heute lebt er mit seiner Frau und seinem Sohn in Oldenburg.

Mogli 74

...
Datum:
Ort:
Rosenhof in Osnabrück
Verkauf:
11.12.2017 12:00 Uhr bis 13.04.2018 15:30 Uhr
Preis:
ab 2,70 €

Beschreibung:
Die zauberhafte Mogli, mit ihren glockenhellen Stimme und dem Temperament kehrt zurück auf unsere Bühnen. Im April 2018 kann man sie in Osnabrück, München, Heidelberg, Freiburg, Köln, Berlin und Hamburg sehen. Mogli stellt ihr musikalisches Talent mühelos unter Beweis: Eine wunderbare Mischung aus Pop, Indie, Soul und Jazz, und das ohne Scheu vor Experimenten auf ganzer Linie überzeugt. Mogli Tickets gibt es bei Ticketmaster. Support: Tuvaband

Ray Wilson - Genesis Classic 75

...
Datum:
Ort:
Martinikirche Buer in Melle
Verkauf:
07.04.2017 11:19 Uhr bis 14.04.2018 23:59 Uhr
Preis:
ab 31,00 €

Beschreibung:

Dreck - von Robert Schneider 76

...
Datum:
Ort:
theater hof/19 in Oldenburg
Verkauf:
22.02.2018 12:45 Uhr bis 14.04.2018 23:59 Uhr
Preis:
ab 14,80 €

Beschreibung:
Dreck von Robert Schneider mit Orhan Müstak Er heißt Sad. Er ist Araber. Jahrelang hat er von Deutschland geträumt. Jetzt ist er da. Und der Traum zerplatzt. Gegen die Anfeindungen, rassistischen Bemerkungen und Vorurteile, die ihm täglich entgegengeschleudert werden, kann sich Sad irgendwann nicht mehr zur Wehr setzen. Schritt für Schritt legt er die eigene Persönlichkeit ab und fügt sich dem Ausländerklischee vom faulen, verlogenen und asozialen Fremdling, das man von ihm erwartet. Die Erfüllung aller Ressentiments wird zur Überlebensstrategie. Er jobbt als Rosenverkäufer, lächelt aufmunternd, wenn man ihn beschimpft und warnt vor sich selbst: »Es stimmt, ich bin dreckig. Ich wasche meine Hände, aber ich bleibe dreckig. Das stimmt.« Die aufkeimende Sehnsucht nach der alten Heimat, nach Back Gammon und Tee, der Familie und dem Gefühl als freier Mensch respektvoll behandelt zu werden, unterdrückt er ehrgeizig. Ganz langsam geht Sad an sich selbst und der Gesellschaft zu Grunde. Robert Schneiders bewegender Monolog über einen Fremden, der sich und sein Leben rechtfertigt, ist der verletzende und aufwühlende Hilfeschrei eines Mannes, der eigentlich nur in dieser Gesellschaft ankommen wollte, aber immer wieder an ihren Rand zurückgedrängt wird. Orhan Müstak ist mit seiner kurdische Familie 1995 als Asylbewerber nach Deutschland gekommen. Nach Aufenthalten in verschiedenen Asylunterkünften wurde die Familie schließlich in Ber ne bei Oldenburg heimisch. Während der letzten Jahre seiner Schulzeit sammelte er Schauspielerfahrungen in Jugendtheatergruppen in Lemwerder und Oldenburg. 2007 wurde er zum Schauspielstudium an der Hochschule für Musik und Theater Rostock angenommen, das er 2011 mit der Diplomprüfung abschloss. Seitdem ist er viel beschäftig bei Theatern und TV-Filmproduktionen (z.B. in „Danni Lowinski"/Nominierung Grimme-Preis 2014). Heute lebt er mit seiner Frau und seinem Sohn in Oldenburg.

Maybebop 77

...
Datum:
Ort:
Stadthalle Cloppenburg in Cloppenburg
Verkauf:
02.06.2017 09:48 Uhr bis 15.04.2018 23:59 Uhr
Preis:
ab 28,00 €

Beschreibung:
„sistemfeler“ Das neue Programm von MAYBEBOP MAYBEBOP – vier Querdenker aus Hamburg, Berlin und Hannover, die das Genre des A-Cappella-Pops in eine neue Dimension geführt haben. Mit ihren Stimmen zaubern die vier A-Cappella-Artisten den Sound eines ganzen Orchesters auf die Bühne. Aber bei MAYBEBOP ist alles mundgemacht. Und damit haben sich Jan Bürger, Lukas Teske, Oliver Gies und Sebastian Schröder in ihren mittlerweile 15 Jahren gemeinsamen Schaffens an die Speerspitze der deutschsprachigen Musik- und Theaterszene gesungen. Die anhaltende künstlerische Unabhängigkeit und Distanz zu allen Verlockungen des Mainstreams und zu eitlem Gehabe verleihen MAYBEBOP Geheimratsecken: angenehm reif - und gerade deswegen verlockend sexy. Das Genre wird zur Nebensache. Frech, hochmusikalisch, intelligent und mit viel Humor zelebrieren MAYBEBOP ihr neues Tourneeprogramm „sistemfeler“. Im Mittelpunkt stehen facettenreiche Eigenkompositionen mit bisweilen absurden Botschaften – angesiedelt zwischen Wahn und Witz. Inhaltlich gehen die Jungs dabei nie auf Nummer sicher, sondern stets neue Wege. Ihre deutschsprachigen Songs, in bewährt kecker MAYBEBOP-Manier und nicht immer politisch korrekt, behandeln unterschiedlichste Themen, vor allem aber auch das aktuelle Zeitgeschehen. Mal ätzend, morbide, subtil oder gerne urkomisch – Hauptsache, das Augenzwinkern fehlt nicht. Es zeichnet die Lieder von MAYBEBOP aus, dass der obligate Humor kein Selbstzweck bleibt, sondern mit einer guten Portion Gesellschaftskritik unterfüttert wird. MAYBEBOP sind dabei echte Entertainer und treffen den Nerv der Zeit! Ausgefeilte Choreografien, unterstützt von einem perfekten Licht- und Sounddesign, sorgen für eine tolle Bühnenshow. Ein Abend mit MAYBEBOP, das ist wie akustische Erdbeeren mit ganz dick Schlagsahne obendrauf! Die Band zeichnet sich auch durch ihre große Publikumsnähe aus. Die spiegelt sich vor allem im aktiven Mitwirken und der Einbeziehung der Zuhörer wider. Eindeutige Highlights sind daher die Aktionen „Wünsch dir was“: Konzertbesucher melden hier vorab oder im Konzert Songs aus dem reichhaltigen MAYBEBOP-Repertoire an bzw. rufen sie zu. Mittlerweile ein Muss auch der „Karaoke“- Part, bei dem ein Zuschauer aus dem Publikum spontan auf die Bühne kommt und mit den Jungs etwas singen kann und - einfach genial - der Improvisationssong aus Wörtern, die das Publikum zuruft. Oliver zaubert aus dem Nichts einen hitverdächtigen Ohrwurm.

Dreck - von Robert Schneider 78

...
Datum:
Ort:
theater hof/19 in Oldenburg
Verkauf:
22.02.2018 12:45 Uhr bis 17.04.2018 23:59 Uhr
Preis:
ab 14,80 €

Beschreibung:
Dreck von Robert Schneider mit Orhan Müstak Er heißt Sad. Er ist Araber. Jahrelang hat er von Deutschland geträumt. Jetzt ist er da. Und der Traum zerplatzt. Gegen die Anfeindungen, rassistischen Bemerkungen und Vorurteile, die ihm täglich entgegengeschleudert werden, kann sich Sad irgendwann nicht mehr zur Wehr setzen. Schritt für Schritt legt er die eigene Persönlichkeit ab und fügt sich dem Ausländerklischee vom faulen, verlogenen und asozialen Fremdling, das man von ihm erwartet. Die Erfüllung aller Ressentiments wird zur Überlebensstrategie. Er jobbt als Rosenverkäufer, lächelt aufmunternd, wenn man ihn beschimpft und warnt vor sich selbst: »Es stimmt, ich bin dreckig. Ich wasche meine Hände, aber ich bleibe dreckig. Das stimmt.« Die aufkeimende Sehnsucht nach der alten Heimat, nach Back Gammon und Tee, der Familie und dem Gefühl als freier Mensch respektvoll behandelt zu werden, unterdrückt er ehrgeizig. Ganz langsam geht Sad an sich selbst und der Gesellschaft zu Grunde. Robert Schneiders bewegender Monolog über einen Fremden, der sich und sein Leben rechtfertigt, ist der verletzende und aufwühlende Hilfeschrei eines Mannes, der eigentlich nur in dieser Gesellschaft ankommen wollte, aber immer wieder an ihren Rand zurückgedrängt wird. Orhan Müstak ist mit seiner kurdische Familie 1995 als Asylbewerber nach Deutschland gekommen. Nach Aufenthalten in verschiedenen Asylunterkünften wurde die Familie schließlich in Ber ne bei Oldenburg heimisch. Während der letzten Jahre seiner Schulzeit sammelte er Schauspielerfahrungen in Jugendtheatergruppen in Lemwerder und Oldenburg. 2007 wurde er zum Schauspielstudium an der Hochschule für Musik und Theater Rostock angenommen, das er 2011 mit der Diplomprüfung abschloss. Seitdem ist er viel beschäftig bei Theatern und TV-Filmproduktionen (z.B. in „Danni Lowinski"/Nominierung Grimme-Preis 2014). Heute lebt er mit seiner Frau und seinem Sohn in Oldenburg.

Anuna 79

...
Datum:
Ort:
Lutherkirche in Osnabrück
Verkauf:
08.09.2017 14:58 Uhr bis 18.04.2018 23:59 Uhr
Preis:
ab 35,90 €

Beschreibung:

Dreck - von Robert Schneider 80

...
Datum:
Ort:
theater hof/19 in Oldenburg
Verkauf:
22.02.2018 12:45 Uhr bis 18.04.2018 23:59 Uhr
Preis:
ab 14,80 €

Beschreibung:
Dreck von Robert Schneider mit Orhan Müstak Er heißt Sad. Er ist Araber. Jahrelang hat er von Deutschland geträumt. Jetzt ist er da. Und der Traum zerplatzt. Gegen die Anfeindungen, rassistischen Bemerkungen und Vorurteile, die ihm täglich entgegengeschleudert werden, kann sich Sad irgendwann nicht mehr zur Wehr setzen. Schritt für Schritt legt er die eigene Persönlichkeit ab und fügt sich dem Ausländerklischee vom faulen, verlogenen und asozialen Fremdling, das man von ihm erwartet. Die Erfüllung aller Ressentiments wird zur Überlebensstrategie. Er jobbt als Rosenverkäufer, lächelt aufmunternd, wenn man ihn beschimpft und warnt vor sich selbst: »Es stimmt, ich bin dreckig. Ich wasche meine Hände, aber ich bleibe dreckig. Das stimmt.« Die aufkeimende Sehnsucht nach der alten Heimat, nach Back Gammon und Tee, der Familie und dem Gefühl als freier Mensch respektvoll behandelt zu werden, unterdrückt er ehrgeizig. Ganz langsam geht Sad an sich selbst und der Gesellschaft zu Grunde. Robert Schneiders bewegender Monolog über einen Fremden, der sich und sein Leben rechtfertigt, ist der verletzende und aufwühlende Hilfeschrei eines Mannes, der eigentlich nur in dieser Gesellschaft ankommen wollte, aber immer wieder an ihren Rand zurückgedrängt wird. Orhan Müstak ist mit seiner kurdische Familie 1995 als Asylbewerber nach Deutschland gekommen. Nach Aufenthalten in verschiedenen Asylunterkünften wurde die Familie schließlich in Ber ne bei Oldenburg heimisch. Während der letzten Jahre seiner Schulzeit sammelte er Schauspielerfahrungen in Jugendtheatergruppen in Lemwerder und Oldenburg. 2007 wurde er zum Schauspielstudium an der Hochschule für Musik und Theater Rostock angenommen, das er 2011 mit der Diplomprüfung abschloss. Seitdem ist er viel beschäftig bei Theatern und TV-Filmproduktionen (z.B. in „Danni Lowinski"/Nominierung Grimme-Preis 2014). Heute lebt er mit seiner Frau und seinem Sohn in Oldenburg.

Dan Sperry 81

...
Datum:
Ort:
OsnabrückHalle in Osnabrück
Verkauf:
14.09.2017 11:12 Uhr bis 17.04.2018 18:00 Uhr
Preis:
ab 34,61 €

Beschreibung:
Rollstuhlplätze sind nur im Ticket-Service der OsnabrückHalle erhältlich. Tel. 0541.3490-24 Die DAN SPERRY Show ist nicht für Kinder unter 12 Jahren geeignet. Kinder/Jugendliche von 12 Jahren bis einschließlich 17 Jahren erhalten nur zusammen mit einem begleitenden Erziehungsberechtigten Einlass zur Veranstaltung.

Dan Sperry 82

...
Datum:
Ort:
OsnabrückHalle in Osnabrück
Verkauf:
14.09.2017 11:12 Uhr bis 17.04.2018 18:00 Uhr
Preis:
ab 34,61 €

Beschreibung:
Rollstuhlplätze sind nur im Ticket-Service der OsnabrückHalle erhältlich. Tel. 0541.3490-24 Die DAN SPERRY Show ist nicht für Kinder unter 12 Jahren geeignet. Kinder/Jugendliche von 12 Jahren bis einschließlich 17 Jahren erhalten nur zusammen mit einem begleitenden Erziehungsberechtigten Einlass zur Veranstaltung.

Anuna 83

...
Datum:
Ort:
Stadthalle Cloppenburg in Cloppenburg
Verkauf:
12.09.2017 14:47 Uhr bis 20.04.2018 23:59 Uhr
Preis:
ab 32,90 €

Beschreibung:
ANUNA Kristallklare Stimmen erobern die Musikwelt ANUNA ist das a cappella-Erlebnis der Extraklasse, ein Hörgenuss, der seinesgleichen sucht und eine sinnliche Inszenierung, die jedes Auge begeistern wird. Denn: Kein anderer Chor, kein anderes Konzert vermag diese besondere Atmosphäre zu verbreiten, die Altare zum Klingen, Kirchenschiffe zum Schwingen, Theaterhäuser zum Jubeln und ein ganzes Publikum zum gemeinschaftlichen Singen bewegt. 1987 von Michael McGlynn gegründet, besteht der Großteil des Repertoires von ANUNA aus choralen Konzepten mit dem Ziel, alte verloren geglaubte keltische Musik und die Musik der ersten christlichen Bewegung Irlands zu bewahren. Aus diesem Grund wird teils in der landeseigenen gälischen Sprache gesungen, was mit Sicherheit eine der vielen Besonderheiten des Erfolgs-Chores ist. Weitere Besonderheiten sind: Die perfekt ausgebildeten Stimmen, mit denen die 12 bis 14 Sänger und Sängerinnen bei jedem Konzert brillieren und die bewundernswerte Intonationsreinheit, für die Irland bekannt ist und die keinerlei akustischer Verstärkung oder musikalischer Begleitung bedarf. Und zu guter Letzt: Die Gesangspräsentation, die ohne Notenständer, Notenblätter oder Dirigent auskommt und die es ANUNA ermöglicht, intuitiv, initiativ und vor allem immer wieder intensiv mit seinem Publikum zu kommunizieren. Und wer ANUNA bereits kennt, der weiß, dass nicht nur die Stimmen, die Songauswahl und die Arrangements beeindrucken, sondern auch die Gesamtperformance, die mit mystischen Prozessionen inmitten der Kirche oder des Theaters überrascht, die ausgefallenen, aber eleganten Kostüme, die die feierliche Stimmung unterstreichen und der viele Kerzenschein, der nicht nur Bestandteil des Gesamtkonzeptes ist, sondern vor allem bei diesem Kirchen bzw. Theaterkonzert eine ganz besondere und verzaubernde Atmosphäre kreieren wird. Bitte beachten Sie: Die erste Reihe der Tribünen ist ebenerdig. Rollstuhlfahrerplätze sind nur direkt bei der Stadthalle Cloppenburg buchbar. Ebenso der Familienpass-Rabatt. Keine Online-Buchung.

Wolle und Gack. Ein tierisches Theaterstück mit dem Musiktheater Lupe 84

...
Datum:
Ort:
Kulturbahnhof in Cloppenburg
Verkauf:
15.02.2018 10:50 Uhr bis 21.04.2018 23:59 Uhr
Preis:
ab 10,00 €

Beschreibung:
Bereits seit 1992 hat es sich die Stadt Cloppenburg zur Aufgabe gemacht, kinderreiche Familien sowie Alleinerziehende durch den Cloppenburger Familienpass zu fördern. Die Anspruchsberechtigungen können im Bürgeramt der Stadt Cloppenburg erfragt werden (Tel.: 04471/185-104). Auch Eintrittskarten für Veranstaltungen im Kulturbahnhof Cloppenburg fallen in diese Förderung. Es wird eine Ermäßigung von 50 %, höchstens jedoch 12,00 €/pro Karte gewährt. Familienpassermäßigung Tickets mit dem Cloppenburger Familienpass können nur bei der Stadthalle Cloppenburg gegen Vorlage des gültigen Familienpasses und eines Personalausweises erworben werden. Eine Online-Bestellung ist nicht möglich.

Herbert Knebels Affentheater 85

...
Datum:
Ort:
OsnabrückHalle in Osnabrück
Verkauf:
17.07.2017 15:09 Uhr bis 19.04.2018 18:00 Uhr
Preis:
ab 31,85 €

Beschreibung:
Rollstuhlplätze sind nur im Ticket-Service der OsnabrückHalle erhältlich. Tel. 0541.3490-24. Schwerbehinderte mit B im Ausweis zahlen 100% und die Begleitperson erhält eine Freikarte. (Nur im TicketService der OsnabrückHalle buchbar: Telefon: 0541.3490-24) Die Empore ist geschlossen!

Herbert Knebels Affentheater 86

...
Datum:
Ort:
OsnabrückHalle in Osnabrück
Verkauf:
17.07.2017 15:09 Uhr bis 19.04.2018 18:00 Uhr
Preis:
ab 31,85 €

Beschreibung:
Rollstuhlplätze sind nur im Ticket-Service der OsnabrückHalle erhältlich. Tel. 0541.3490-24. Schwerbehinderte mit B im Ausweis zahlen 100% und die Begleitperson erhält eine Freikarte. (Nur im TicketService der OsnabrückHalle buchbar: Telefon: 0541.3490-24) Die Empore ist geschlossen!

Dreck - von Robert Schneider 87

...
Datum:
Ort:
theater hof/19 in Oldenburg
Verkauf:
22.02.2018 12:45 Uhr bis 21.04.2018 23:59 Uhr
Preis:
ab 14,80 €

Beschreibung:
Dreck von Robert Schneider mit Orhan Müstak Er heißt Sad. Er ist Araber. Jahrelang hat er von Deutschland geträumt. Jetzt ist er da. Und der Traum zerplatzt. Gegen die Anfeindungen, rassistischen Bemerkungen und Vorurteile, die ihm täglich entgegengeschleudert werden, kann sich Sad irgendwann nicht mehr zur Wehr setzen. Schritt für Schritt legt er die eigene Persönlichkeit ab und fügt sich dem Ausländerklischee vom faulen, verlogenen und asozialen Fremdling, das man von ihm erwartet. Die Erfüllung aller Ressentiments wird zur Überlebensstrategie. Er jobbt als Rosenverkäufer, lächelt aufmunternd, wenn man ihn beschimpft und warnt vor sich selbst: »Es stimmt, ich bin dreckig. Ich wasche meine Hände, aber ich bleibe dreckig. Das stimmt.« Die aufkeimende Sehnsucht nach der alten Heimat, nach Back Gammon und Tee, der Familie und dem Gefühl als freier Mensch respektvoll behandelt zu werden, unterdrückt er ehrgeizig. Ganz langsam geht Sad an sich selbst und der Gesellschaft zu Grunde. Robert Schneiders bewegender Monolog über einen Fremden, der sich und sein Leben rechtfertigt, ist der verletzende und aufwühlende Hilfeschrei eines Mannes, der eigentlich nur in dieser Gesellschaft ankommen wollte, aber immer wieder an ihren Rand zurückgedrängt wird. Orhan Müstak ist mit seiner kurdische Familie 1995 als Asylbewerber nach Deutschland gekommen. Nach Aufenthalten in verschiedenen Asylunterkünften wurde die Familie schließlich in Ber ne bei Oldenburg heimisch. Während der letzten Jahre seiner Schulzeit sammelte er Schauspielerfahrungen in Jugendtheatergruppen in Lemwerder und Oldenburg. 2007 wurde er zum Schauspielstudium an der Hochschule für Musik und Theater Rostock angenommen, das er 2011 mit der Diplomprüfung abschloss. Seitdem ist er viel beschäftig bei Theatern und TV-Filmproduktionen (z.B. in „Danni Lowinski"/Nominierung Grimme-Preis 2014). Heute lebt er mit seiner Frau und seinem Sohn in Oldenburg.

Nathan der Weise 88

...
Datum:
Ort:
Theater der Stadt in Diepholz
Verkauf:
22.05.2017 08:00 Uhr bis 24.04.2018 23:59 Uhr
Preis:
ab 13,00 €

Beschreibung:
Nathan der Weise Schauspiel von Gotthold Ephraim Lessing Westfälisches Landestheater Castrop Rauxel Nathan, der Jude, kehrt von einer erfolgreichen Geschäftsreise nach Jerusalem zurück. Daheim steht er nicht zum ersten Mal vor den Trümmern seines Daseins: Sein Haus ist abgebrannt, seine Tochter Recha nur knapp dem Tod entronnen. Sie wurde von einem jungen Tempelherrn in Sicherheit gebracht, einem Christen, der sich schämt, einer Jüdin das Leben gerettet zu haben. Auf Recha hat ihr Retter einen ganz besonderen Eindruck gemacht. Währenddessen toben Intrigen und Machtkämpfe zwischen Saladin, dem muslimischen Sultan und dem christlichen Patriarchen in Zeiten des Krieges um die heilige Stadt. Das Leben ist geprägt von religiösem Hass und Vorurteilen. Nathan wird zum Sultan gerufen, der ihm eine lebensgefährliche Falle stellt. Er verlangt vom ihm zu erklären, welche der drei Religionen die Richtige ist. Gotthold Ephraim Lessings »Nathan der Weise« ist ein Klassiker aus dem 18. Jahrhundert, der sich mit dem Hass zwischen den großen Religionen während der Kreuzzüge im 12. Jahrhundert beschäftigt. Das Stück gilt seit seiner Entstehung als Plädoyer für Toleranz und das friedliche Miteinander der Religionen. Heute, im 21. Jahrhundert, ist es aktueller denn je.

Gaby Albrecht - Kirchenkonzert 89

...
Datum:
Ort:
Martinikirche Buer in Melle
Verkauf:
13.12.2017 10:47 Uhr bis 28.04.2018 23:59 Uhr
Preis:
ab 35,00 €

Beschreibung:

Folknacht 90

...
Datum:
Ort:
Filmtheater Universum in Bramsche
Verkauf:
15.02.2018 15:38 Uhr bis 28.04.2018 23:59 Uhr
Preis:
ab 19,30 €

Beschreibung:
An Rinn- Als die Band vor 25 Jahren startete, konnte sie nicht ahnen, wie weit sie der Weg führen würde. Eigentlich sollte der Weg ja geradeaus gehen: Irish Folk, wie sie ihn von anderen Bands und in Pubs gehört hatten. Aber nicht jeder gerade scheinende Weg führt auch wirklich geradeaus. Je länger die Band unterwegs war, desto mehr kam sie, nicht zuletzt auf Festivals oder auf Reisen, mit anderer Folkmusik in Berührung, von der sie ein Stückchen mitnahm. Und so finden sich heute in ihrer irisch-schottischen Musik viele andere Einflüsse, aus dem Bluegrass, aus der Bretagne oder aus Skandinavien. Daraus bei aller Vielfältigkeit einen unverkennbaren Stil zu entwickeln und dabei immer An Rinn zu erkennen, ist mittlerweile ein Markenzeichen der Band geworden. Ihren Gast Andrew Gordon trafen An Rinn erstmals 2017 bei einem gemeinsamen Konzert und hatten so viel Spaß an seiner Mischung aus traditionellen und zeitgenössischen schottischen Liedern, dass sie ihn auch zum Bandjubiläum eingeladen haben. Wie viele schottische Musiker kam Andrew in seiner Heimat früh dazu, Folkmusik zu singen und zu spielen. Seine erste Soloperformance hatte er 1994 als Support der schottischen Band Gaberlunzie. Ab 1999 begann er auch in Nordamerika aufzutreten. Wieder zurück in Schottland, spielt Andrew heute regelmäßig in Schottland und auch in Deutschland, unter anderem als Support der schottischen Band Skerryvore, der Red Hot Chilli Pipers oder mit Sean Cannon.

Madeline Juno 91

...
Datum:
Ort:
Stadtpark Cloppenburg in Cloppenburg
Verkauf:
08.09.2017 14:06 Uhr bis 01.05.2018 23:59 Uhr
Preis:
ab 21,50 €

Beschreibung:
Madeline Juno Am Dienstag, den 1. Mai 2018 organisiert die Stadthalle Cloppenburg, wie in den vergangenen Jahren, die große maiPark-Sause im Stadtpark Cloppenburg. Als Highlight wird es am Maifeiertag um 15:00 Uhr ein Konzert mit Madeline Juno im Cloppenburger Stadtpark geben. Madeline Juno gehört mit gerade mal 21 Jahren zu den talentiertesten Sängerinnen und gefragtesten Songwriterinnen der neuen deutschen Musikszene. Nach den Veröffentlichungen der Alben „The Unknown (Universal Music)“ und „Salvation (Embassy Of Music)“, den Singlehits „Error“ (Titelsong aus Fack ju Goethe), „Stupid Girl“ und “You know what“ ging Madeline Juno mit Band 2012 bis 2014 auf Tournee und begleitete Künstler wie Max Giesinger, Phillip Poisel, Ellie Goulding und Adel Tawil. Mit ihren Songs versucht sie vieldeutige und melancholische Geschichten von sich selbst zu erzählen, wobei möglichst viele diese auf sich selbst beziehen können, wie auch in ihrer neuesten Single „Still“. Einlass für das Konzert ist ab 14:00 Uhr. Die Konzerttickets für den Auftritt von Madeline Juno inkl. anschließender maiPark-Party kosten 18,50 Euro. Wer nur zur maiPark-Sause kommen möchte, kann ab 16:30 Uhr für 6,00 Euro bis in die Nacht im Stadtpark feiern und die Tickets nur an der Tageskasse erwerben. Einlass für die anschließende Party (16:30 Uhr) ist ab 18 Jahren, das Konzert ist ohne Altersbegrenzung. Bitte beachten Sie: Die erste Reihe der Tribünen ist ebenerdig. Rollstuhlfahrerplätze sind nur direkt bei der Stadthalle Cloppenburg buchbar.

Die 90er Live Vechta 92

...
Datum:
Ort:
Stoppelmarkt in Vechta
Verkauf:
20.08.2017 12:00 Uhr bis 12.05.2018 15:00 Uhr
Preis:
ab 28,80 €

Beschreibung:
Die 90er sind zurück! Denken wir an die 90er-Jahre zurück, erinnern wir uns automatisch an zurückgespulte Videokassetten, unzählige Boybands und selbstverständlich die Musikrichtung "Eurodance". Wir lassen genau diese Zeit jetzt Revue passieren und freuen uns euch die einzigartige Musik der Generation nochmals in Erinnerung zu rufen, um mit euch eine grandiose Party zu erleben. Die größten 90ER Festivals in Deutschland warten auf euch! Jetzt Tickets kaufen Mehr erfahren Line Up: Snap, East 17, Culture Beat, La Bouche, Rednex, Whigfield, Jenny Berggren from Ace of Base, Vengaboys, Masterboy, Dr. Alban, Haddaway, Captain Hollywood, Oli. P

Die 90er Live Vechta 93

...
Datum:
Ort:
Stoppelmarkt in Vechta
Verkauf:
20.08.2017 12:00 Uhr bis 12.05.2018 15:00 Uhr
Preis:
ab 28,80 €

Beschreibung:
Die 90er sind zurück! Denken wir an die 90er-Jahre zurück, erinnern wir uns automatisch an zurückgespulte Videokassetten, unzählige Boybands und selbstverständlich die Musikrichtung "Eurodance". Wir lassen genau diese Zeit jetzt Revue passieren und freuen uns euch die einzigartige Musik der Generation nochmals in Erinnerung zu rufen, um mit euch eine grandiose Party zu erleben. Die größten 90ER Festivals in Deutschland warten auf euch! Jetzt Tickets kaufen Mehr erfahren Line Up: Snap, East 17, Culture Beat, La Bouche, Rednex, Whigfield, Jenny Berggren from Ace of Base, Vengaboys, Masterboy, Dr. Alban, Haddaway, Captain Hollywood, Oli. P

Die 90er Live Vechta - VIP Ticket 94

...
Datum:
Ort:
Stoppelmarkt in Vechta
Verkauf:
20.08.2017 12:00 Uhr bis 12.05.2018 12:00 Uhr
Preis:
ab 201,00 €

Beschreibung:
Schon die Anreise zu unserem Event ist für unsere VIP’s besonders komfortabel: Geleitet von unserem Personal und einem durchdachten Beschilderungssystem, finden Sie zu Ihren persönlichen VIP Parkplätzen ganz in der Nähe des Veranstaltungsgeländes. Als VIP-Gast nehmen wir Sie in Empfang und kümmern uns um Ihr Wohl. Im VIP Bereich erwartet Sie ein abwechslungsreiches und reichhaltiges Buffet. Außerdem haben Sie exklusiven Zugang zu unseren VIP Theken und der VIP Cocktailbar, sodass Sie auf unser gesamtes Repertoire an Getränken zugreifen können: „All inclusive“ sozusagen. Die Tickets gibt es für nur 199€. Line Up: Snap, East 17, Culture Beat, La Bouche, Rednex, Whigfield, Jenny Berggren from Ace of Base, Vengaboys, Masterboy, Dr. Alban, Haddaway, Captain Hollywood, Oli. P

Die 90er Live Vechta - VIP Ticket 95

...
Datum:
Ort:
Stoppelmarkt in Vechta
Verkauf:
20.08.2017 12:00 Uhr bis 12.05.2018 12:00 Uhr
Preis:
ab 201,00 €

Beschreibung:
Schon die Anreise zu unserem Event ist für unsere VIP’s besonders komfortabel: Geleitet von unserem Personal und einem durchdachten Beschilderungssystem, finden Sie zu Ihren persönlichen VIP Parkplätzen ganz in der Nähe des Veranstaltungsgeländes. Als VIP-Gast nehmen wir Sie in Empfang und kümmern uns um Ihr Wohl. Im VIP Bereich erwartet Sie ein abwechslungsreiches und reichhaltiges Buffet. Außerdem haben Sie exklusiven Zugang zu unseren VIP Theken und der VIP Cocktailbar, sodass Sie auf unser gesamtes Repertoire an Getränken zugreifen können: „All inclusive“ sozusagen. Die Tickets gibt es für nur 199€. Line Up: Snap, East 17, Culture Beat, La Bouche, Rednex, Whigfield, Jenny Berggren from Ace of Base, Vengaboys, Masterboy, Dr. Alban, Haddaway, Captain Hollywood, Oli. P

Kai Degenhardt 96

...
Datum:
Ort:
Filmtheater Universum in Bramsche
Verkauf:
15.02.2018 15:21 Uhr bis 16.05.2018 23:59 Uhr
Preis:
ab 13,80 €

Beschreibung:
Ich bin politischer Liedermacher – was sonst. „Liedermacher“ ist für mich der deutsche Begriff für „Singer-Songwriter“. Dass er nicht gleichbedeutend damit ist, liegt daran, dass es in Deutschland natio-nale Eigenheiten gibt, die dem Genre zugrunde liegen. Im Klartext: Die Nazis haben im 20. Jahrhundert die traditionelle deutsche Liedkultur derartig miss-braucht, verschüttet und zerschreddert, dass sich – anders als in anderen Ländern – nachfolgende Generationen darauf nur gebrochen und mit äußers-ter Vorsicht beziehen können. Und das gelingt eigentlich immer nur dann, wenn man mit einer klaren antifaschistischen Haltung daran geht und im-mer auch das konkret Gesellschaftliche, das Politische also, miteinbezieht. In genau dieser Lieder-machertradition sehe ich mich, und ich halte den Ansatz gerade heute wieder für besonders wichtig, da der europaweite Aufmarsch rechter Parteien und Bewegungen den Faschismus als äußerstes Mittel zur Ret-tung bürgerlicher Herrschaft in der Krise wieder als reale Option erscheinen lässt. So finde ich es auch folgerichtig, und es macht mir zudem großen Spaß, in meinem aktuellen Live-Programm wieder viele Lieder aus dem Familien-Fundus zu spielen, dem guten alten Degenhardt also. Aus den „Guten alten Zeiten“, in denen alte und neue Nazis wieder in westdeutsche Parlamente einzogen, August der Schäfer die „Wölfe mitten im Mai“ hörte, während der Fremdarbei-ter und Wirtschaftsasylant „Tonio Schiavo“ sein Paradies in Herne suchte und die Schmuddelkinder die geschichtsvergessenen Aufsteiger- und Leistungs-trägerhoffnungen der Adenauer-Wohlständigkeit in den Kaninchenställen zer-sägten. Lieder, die auf fast unheimliche Weise heute wieder von geradezu er-schütternder Aktualität sind. Diese verblüffende Brisanz sowie der Verschnitt des alten Materials mit meinen eigenen Songs aus dem neoliberalen Hier und Jetzt sorgen dafür, dass – trotz allem Wiedererkennungseffekt – keine falsche Nostalgie aufkommt, viel-mehr eine bewusste Konnotation mit den heute wieder herrschenden Zustän-den stattfindet. Ich spiele außerdem gut Gitarre und benutze auf der Bühnen ab und zu einen „Loop-Recorder“. Damit sample ich live kleinere musikalische Phrasen, schichte sie übereinander und benutze sie als Live-Playback, was das Ganze mit ein paar modernen Sound-Elementen anreichert und für einige mu-sikalische Überraschung sorgt. Geboren 1964, arbeitete ich mit meinem im Jahr 2011 gestorbenen Vater Franz Josef Degenhardt über 20 Jahre lang als Arrangeur und Gitarrist zu-sammen und habe von 1987 an auf sämtlichen seiner Alben und diversen Tourneen mitgewirkt. Seit 1997 habe ich fünf eigene Alben veröffentlicht. Das letzte, „Näher als sie scheinen“, erschien im Frühjahr 2012. Die Vereinigung Preis der deutschen Schallplattenkritik wertete es, wie auch schon das Vorgängeralbum „Weiter draußen“, als eine der künstlerisch herausragenden Neuveröffentlichungen des Tonträgermarktes und zeichnete es durch Aufnah-me in die Bestenliste aus. Meine nächste CD mit dem Arbeitstitel „Auf anderen Routen“ ist in Arbeit und wird im Frühjahr 2018 erscheinen. „...Kai Degenhardt ist einer der wenigen Liedermacher seiner Generation, der sowohl mit einer klaren politischen Position als auch mit musikalischen Ideen aufwarten kann.“ (Jazzthetik)

Körperwelten 97

...
Datum:
Ort:
OsnabrückHalle in Osnabrück
Verkauf:
14.11.2017 14:44 Uhr bis 18.05.2018 23:59 Uhr
Preis:
ab 15,00 €

Beschreibung:
Ermäßigungen: Kinder & Jugendliche 7 bis einschließlich 18 Jahre. Studenten & Ermäßigt gilt für Studenden bis 30 Jahre, Auszubildende über 18 Jahre, FsJ/FÖJ, Senioren 65+ und Menschen mit Behinderung. Nur gegen Vorlage eines gültigen Ausweises. Familienticket gilt für 2 Erwachsene + 2 Kinder oder 1 Erwachsener + 3 Kinder. Schulklassen und Gruppen ab 10 Personen nur im Ticket-Service der OsnabrückHalle buchbar.

Körperwelten 98

...
Datum:
Ort:
OsnabrückHalle in Osnabrück
Verkauf:
14.11.2017 14:44 Uhr bis 18.05.2018 23:59 Uhr
Preis:
ab 15,00 €

Beschreibung:
Ermäßigungen: Kinder & Jugendliche 7 bis einschließlich 18 Jahre. Studenten & Ermäßigt gilt für Studenden bis 30 Jahre, Auszubildende über 18 Jahre, FsJ/FÖJ, Senioren 65+ und Menschen mit Behinderung. Nur gegen Vorlage eines gültigen Ausweises. Familienticket gilt für 2 Erwachsene + 2 Kinder oder 1 Erwachsener + 3 Kinder. Schulklassen und Gruppen ab 10 Personen nur im Ticket-Service der OsnabrückHalle buchbar.

Körperwelten 99

...
Datum:
Ort:
OsnabrückHalle in Osnabrück
Verkauf:
14.11.2017 15:29 Uhr bis 19.05.2018 18:00 Uhr
Preis:
ab 15,00 €

Beschreibung:
Ermäßigungen: Kinder & Jugendliche 7 bis einschließlich 18 Jahre. Studenten & Ermäßigt gilt für Studenden bis 30 Jahre, Auszubildende über 18 Jahre, FsJ/FÖJ, Senioren 65+ und Menschen mit Behinderung. Nur gegen Vorlage eines gültigen Ausweises. Familienticket gilt für 2 Erwachsene + 2 Kinder oder 1 Erwachsener + 3 Kinder. Schulklassen und Gruppen ab 10 Personen nur im Ticket-Service der OsnabrückHalle buchbar.

Körperwelten 100

...
Datum:
Ort:
OsnabrückHalle in Osnabrück
Verkauf:
14.11.2017 15:29 Uhr bis 19.05.2018 18:00 Uhr
Preis:
ab 15,00 €

Beschreibung:
Ermäßigungen: Kinder & Jugendliche 7 bis einschließlich 18 Jahre. Studenten & Ermäßigt gilt für Studenden bis 30 Jahre, Auszubildende über 18 Jahre, FsJ/FÖJ, Senioren 65+ und Menschen mit Behinderung. Nur gegen Vorlage eines gültigen Ausweises. Familienticket gilt für 2 Erwachsene + 2 Kinder oder 1 Erwachsener + 3 Kinder. Schulklassen und Gruppen ab 10 Personen nur im Ticket-Service der OsnabrückHalle buchbar.